10 Trump-Impressionen, vom Besten zum Schlechtesten (VIDEO)

Saturday Night Live - Season 43 Will Heath / NBC

Alec Baldwin als Präsident Donald J. Trump.



Alec Baldwin, essen Sie Ihr Herz aus? Herr Mercedes Stern Brendan Gleeson hat auf der gepunkteten Linie zu unterschrieben spielen Donald Trump in einer kommenden limitierten Serie von CBS Studios basierend auf dem Buch Jeff Comey Eine höhere Loyalität. ((Gottlos Alaun Jeff Daniels spielt Comey, FYI.)

Während wir auf das erste Filmmaterial von Gleeson als aktuellem POTUS warten, zählen wir 10 weitere bemerkenswerte Trump-Impressionen herunter, beginnend mit den am wenigsten überzeugenden.

10. Dirk Nowitzki



Es genügt zu sagen, dass der ehemalige NBA-MVP mit diesem Eindruck keinen Slam Dunk gemacht hat.

9. Johnny Depp

Depp ist ein filmisches Chamäleon, aber seine Trump-Darstellung in dieser Funny or Die-Skizze ist ein seltener Fehler.

8. Jon Stewart




Nicht perfekt, aber wir können nicht mit diesen übertriebenen Handgesten streiten - oder mit diesem Cheeto-Staub.

7. Jimmy Fallon


Das Heute Abend Show emcee hat in unserem Buch den besten Trump-Eindruck aller aktuellen Late-Night-Hosts.

6. Taran Killam


Killams Auftritt als Trump on Samstag Nacht Live wird oft von denen der anderen Spieler der NBC-Show überschattet, aber wir schlafen nicht darauf!

5. George Lopez




Der Komiker hatte Trumps Aufregung in dieser Funny or Die-Skizze über Donaldo Trumpez, a.k.a. den Mexikaner Donald Trump, niedergeschlagen.

4. Jeff Bergman


Bergmans Stimme mag kiesiger sein als die von Trump, aber seine Leistung bringt uns immer noch auf Trab.

3. Darrell Hammond


Für unser Geld das SNL Alaun ist der überzeugendste Trump physisch, wenn nicht stimmlich.

2. Eric Harthen

Die perfekte Trump-Imitation dieses Synchronsprechers begeisterte Hillary Clinton eindeutig - vorausgesetzt, dies war der wahre HRC auf der Linie!

1. Alec Baldwin


Klar, die SNL Prise Hitter hat vielleicht nicht die Stimme leiser, aber seine Anwesenheit - insbesondere dieser Schmollmund mit offenem Mund - hat den Emmy, den er für die Aufführung erhalten hat, mehr als gerechtfertigt.