'Bachelor in Paradise' Folge 10: Fantasy Suite Time (RECAP)

KENDALL, JOHN, KRYSTAL, ANNALIESE, KEVIN, KILLS, NICK, NYSHA, DAVID, BIBIANA, KENNY, ANGELA, CHRIS, CHELSEA, JORDAN, ASTRID, ERIC, TIA, JOEKENDALL, JOHN, KRYSTAL, ANNALIESE, KEVIN, KILLS, NICK, NYSHA, DAVID, BIBIANA, KENNY, ANGELA, CHRIS, CHELSEA, JORDAN, ASTRID, ERIC, TIA, JOE Spoiler Alarm ABC / Paul Hebert

(SPOILER-ALARM: Diese Zusammenfassung enthält Spoiler aus Staffel 5, Folge 10 von Bachelor im Paradies.)

Es ist kaum zu glauben, dass diese Saison von Bachelor im Paradies ist eigentlich am Ende, aber die vorletzte Folge ist endlich da und bald werden wir wissen, welche Paare das Paradies gemeinsam verlassen und welche es als beendet bezeichnen.



Aber es wäre kein Bach Franchise-Show ohne jede Menge Drama auf dem Weg, und diese Woche lieferte die Serie sicherlich.

Folgendes haben Sie in dieser Folge von verpasst SIGNALTON:



Fotoshooting-Zeit

Dies ist Jordaniens - das männliche Model - ideales Date. Aber natürlich musste ABC eine Wendung einschlagen: Dies waren nicht irgendwelche Fotos, die sie machten; Es waren Verlobungsfotos.

Und obwohl Jenna am Anfang zögerte, waren sie, als das Paar vor die Kamera trat, vollkommen natürlich.

Die Produzenten erhöhten sogar den Einsatz, indem sie Jenna in ein Hochzeitskleid steckten. Könnten diese beiden zu Recht den Gang hinuntergehen? Wir werden es früh genug herausfinden.

Robby Hayes kommt an

Wenn Jordan eine Nemesis haben wird (und warum sollte er nicht?), Würde es haben Robby sein. Wenn er so spät in der Saison ankommt, bedeutet dies, dass es Dramazeit ist, weil es nicht so ist, als würde er zu diesem Zeitpunkt eine starke Liebesbeziehung herstellen.

Als Robby die Runde machte, landete er schließlich auf Jenna und das führte zu einer Konfrontation. Jordan sagte Robby, dass er seine Datumskarte an Jenna verschwenden würde, da er Benoit bereits nach Hause geschickt hatte. Oh ok.

Shushanna war Robbys einzige Option, also war sie die glückliche Empfängerin der Datumskarte. Viel Glück, Freundin.

Ein rauer Fleck

Trotz der Tatsache, dass Joe und Kendall die ganze Saison über eines der stärksten Paare waren, erreichten sie endlich ihren Bruchpunkt und das lag hauptsächlich daran, dass Kendall nicht so bereit war, sich auf eine Beziehung einzulassen wie Joe.

Sie hatten ein emotionales Gespräch am Strand, und im Grunde kam es darauf an, dass Kendall Joe nicht sagen konnte, dass sie in ihn verliebt war oder dass sie sogar exklusiv sein sollten.

Joe hatte genug und beschloss, das Paradies in dem wohl herzzerreißendsten Moment der Saison zu verlassen. Diese Reaktion veranlasste Kendall, ebenfalls zu gehen.

Nein, Leute, wir haben für euch gewurzelt.

Die Rosenzeremonie

Hier sind wir, bei der vorletzten Rosenzeremonie der Saison und diesmal haben die Frauen die Macht.

Leider bedeutete das, dass Olivia endlich einen Mann auswählen musste. Es überrascht nicht, dass sie John ausgewählt hat (denn ehrlich gesagt, wie lehnt man Venmo John ab?).

Was bedeutete, dass Diggy der unglückliche Mann war und zum Packen geschickt wurde. Tschüss, Diggy!

Der letzte Tag

Am nächsten Tag begrüßte Chris Harrison alle mit einer Ankündigung: Es ist Zeit zu entscheiden, ob Sie sich trennen oder in die Fantasy Suite gehen möchten. Kein Druck, ihr alle.

John und Olivia waren nicht bereit, es in die Fantasy Suite zu bringen, aber sie tat wollen sich weiterhin sehen, also beschlossen sie, das Paradies gemeinsam zu verlassen.

Robby und Shu trafen eine ähnliche Entscheidung, aber als Cassandra versuchte, dasselbe mit Jordan zu tun, gab er zu, dass er glaubte, ihre Beziehung habe ihren Lauf genommen.

Kamil wirkte zunächst etwas zwielichtig, aber als er sich mit Annaliese zusammensetzte, um die Dinge zu besprechen, wollte er sie in die Fantasy Suite bringen.

Und das war auch nicht so - Jordan und Jenna.

Freakout Moment

Astrid und Kevin, die weiter zur Fantasy Suite gingen, schienen eine Selbstverständlichkeit zu sein. Bis Astrid zu Kevin ging und gestand, dass er einen Nervenzusammenbruch hatte.

Der Druck der Suite und möglicherweise die Suche nach einem Verlobungsring ließen ihn ausflippen. Er sagte, er wisse nicht, ob er sie zusammen bleiben sehen könne.

Dann sagte Kevin, was Sie wirklich nicht hören wollen - er hatte das Gefühl, dass etwas in ihrer Beziehung fehlte und dass er zu 80 Prozent mit ihr zusammen war. Trauriges Gesicht, sie verließen schließlich das Paradies.

Nachdem dies geschehen war, gingen Jordan und Jenna, Krystal und Chris sowie Astrid und Kamil alle in die Fantasy Suite. Und was passiert als nächstes? Morgen Abend werden alle unsere Fragen beantwortet.

Bachelor im Paradies, Saisonfinale, Dienstag, 8 / 7c, ABC