Becky Lynch über das WWE-Eröffnungs-PPV-Event 'Evolution' für Frauen und ihren Aufstieg an die Spitze

Becky Lynch Vorschau WWE

Becky Lynch hatte es satt, sich an die Regeln zu halten. Sie hatte einen Bruchpunkt erreicht und in einer wahren Erkenntnis des Sprichworts, dass „gut erzogene Frauen selten Geschichte schreiben“, ein Schlag auf die beste Freundin Charlotte Flairs Gesicht bei SummerSlam zündete Lynch einen geraden Feueraufstieg nach oben an.

Sie fand sich bald wieder Abschmettern Frauensiegerin und trotz ihrer bösartigen Art eine der beliebtesten Darstellerinnen der Division. In vielen Augen ist der irische 'Lass Kicker' die heißeste Sache WWE heute.



'Es war unglaublich, aber es hat das lange Spiel gespielt', sagte Lynch. „Es wurde aus so viel Frustration als Mensch, Charakter, nur als Person aufgebaut. Wenn Sie nicht der Beste und der Beste sind, worum geht es dann? Ich denke, es ist für alles im Leben dasselbe. Es gab viele Male, in denen ich mich übersehen fühlte, und Sie fragten sich, warum. Du machst die richtigen Dinge, aber es ist einfach nicht deine Zeit.

„In der WWE ist weltweit alles zyklisch. Manchmal fühlst du dich wach und manchmal fühlst du dich niedergeschlagen. Ich hatte das Gefühl, zu lange unten zu sein. Die Menge fühlte, dass ich zu lange unten war.



'Ich hatte das Gefühl, dass in diesem Moment mit Charlotte der Ort ausgebrochen ist, weil es keine Geschichte war, die hergestellt wurde. Es war etwas, das sich real anfühlte, weil es auf echten Gefühlen auf der ganzen Linie aufgebaut war. Du hast das Zeug fast nicht geplant. Vielleicht war es die ganze Zeit im großen Stil der Dinge, aber es fühlte sich für dreieinhalb Jahre so an, als wäre dies der Höhepunkt. Es war, als wäre dies eine dreieinhalbjährige Geschichte. “

Vielleicht könnten die Keime für Lynchs Bildschirmtransformation auf die Menge von zurückgeführt werden Die Marine 6: Nahaufnahmen. In der nächsten Folge der WWE Studios In der Filmreihe porträtiert sie Maddy Hayes, jemanden, mit dem Lynch Ähnlichkeiten finden konnte, darunter, keinen Mist zu nehmen und ihren eigenen Weg zu gehen, während sie Respekt forderte. Während der Dreharbeiten arbeitete die angehende Schauspielerin nicht nur mit dem Star der Franchise zusammen Mike 'The Miz' -Prinzip, aber Hall of Famer Shawn Michaels.

'Die Dinge liefen nicht so gut wie jetzt, bevor ich zum Schießen ging', sagte Lynch. „Ich erinnere mich, dass er mir Ratschläge gab und sagte:‚ Wenn du zurückgehst, geh als eine andere Person hinein. Halte deinen Kopf etwas höher. Haben Sie die Einstellung, dass Sie ein Topstar sind. Mach mit. Ich denke, das ist es, was ich seit meiner Rückkehr versucht habe. '

Lynch schreibt den Erfolg einer Zusammenarbeit mit Autoren und Produzenten zu. Manchmal gibt es Kompromisse. In anderen Fällen sind sich alle einig. Sie denkt gerne an die Details, die dem Publikum zuteil werden.

Lynch möchte auch ein Gefühl dafür bekommen, was bei der Menge ankommt, und dabei berücksichtigen, was sie sehen und arbeiten möchte, um es zum Leben zu erwecken. Der Rebellenkampf gegen die Establishment-Stimmung, die der Darsteller ausstrahlt, hat natürliche Vergleiche mit „Stone Cold“ Steve Austin gezogen.

'Steve war sehr unterstützend und großzügig mit seiner Zeit', sagte Lynch. „Er spricht mit mir und gibt mir Streichhölzer zum Anschauen. Das war wunderbar.

'Dann war ich mit Mick Foley vor kurzem und mit ihm sprechen. Er ist einer der Gründe, warum ich heute hier bin. Er war jemand, der mir geholfen hat, wieder ins Wrestling zu kommen. Ich hatte großes Glück für die Unterstützung, die ich von Leuten bekommen habe, die schon einmal hier waren und wundervolle Dinge im Geschäft getan haben. '

Der Zeitpunkt des Aufstiegs dieses freien Geistes könnte zu keinem besseren Zeitpunkt kommen. WWE bereitet sich auf seine allererste Pay-Per-View-Veranstaltung für Frauen, Evolution. Viele auf der Karte haben Lynch unauslöschlich geprägt.

„Ich erinnere mich, dass ich Lita zum ersten Mal gesehen habe“, sagte sie. „Ich erinnere mich, wie cool sie war. Sie hing mit den Jungs zusammen. Ich denke, das war eine Erkenntnis für mich, dass man spunkig sein kann. Du kannst machen was immer du willst. Du kannst ein Arschloch sein. Ich kann mir kein bestimmtes Spiel vorstellen, das mich zu diesem Moment gebracht hat. Ich erinnere mich, dass sie für mich ein so wichtiges Idol war. Ein Held, zu dem ich aufschauen kann. “

WWE

Heute ist Lynch ein Held (Antiheld?) Für diejenigen, die sich jemals beleidigt oder unterschätzt gefühlt haben. Sie geht hinein Evolution Flair in einem historischen Match mit der letzten Frau gegenüberstehen. In dem möglicherweise letzten großen Kapitel dieser hitzigen Rivalität nähert sich der Titelverteidiger ihm wie jedem anderen Ausflug.

'Jedes Spiel, das ich habe, bringe ich das absolut Beste, was ich kann', sagte sie. „Ich möchte die Show stehlen. Wenn Sie zwei, drei Minuten Zeit haben, geben Sie ihnen die besten zwei, drei Minuten, die sie bekommen werden. Damit ist es nicht anders. Ich möchte den Fans eine verdammt gute Show bieten, um zu beweisen, dass der Champion hier bleibt. “

Für Lynch ist die Veranstaltung ein weiterer wichtiger Meilenstein und ein Fortschritt. Die Frage ist, ob es eine Eins-und-Fertig-Tradition oder eine regelmäßigere neue Tradition sein wird.

„Das ist unser Job. Dafür sind wir da. Wir sollten immer verlockende Handlungsstränge, wundervolle Charaktere und Vier- oder Fünf-Sterne-Matches haben, denn warum sollten wir das nicht tun? Ich bin nicht dagegen, dass dies eine jährliche Angelegenheit ist, aber ich denke, es kommt darauf an, was die Handlungsstränge sind oder wohin wir gehen “, sagte sie.

'Vielleicht handelt es sich manchmal um zufällige Pay-Per-Views für alle Frauen, weil es in der Vergangenheit viele zufällige Pay-Per-Views für alle Männer gab.' Warum sollte es für Frauen anders sein? Es kann versehentlich sein. Es kann absichtlich sein.

„Egal in welcher Show wir sind, wir müssen die Show immer und immer wieder stehlen. Wir müssen nur ständig die Messlatte höher legen. Und genau das machen wir. “

WWE Evolution, Sonntag, 28. Oktober, 7 / 6c Live, Pay-Per-View und WWE-Netzwerk

Die Marine 6: Nahaufnahmen, verfügbar auf Blu-ray und digital Dienstag, 13. November