Ron Howard verfolgt mit NatGeos Durchbruch einen wissenschaftlichen Ansatz

Howard und sein Kollege Brian Grazer unterhalten sich über ihre neue Dokumentarserie sowie über das Schicksal von Arrested Development und den Zustand von 'Too Much TV'.