Cara Buono gibt eine Vorschau auf ihre 'Romanoffs' -Rolle und neckt eine 'noch beängstigendere' dritte Staffel von 'Stranger Things'

CB_TVINSIDER_ Fragen und Antworten Martina Tolot

Es ist selten, dass ein Schauspieler in einer erfolgreichen TV-Show Erfolg hat, aber ein erfahrener Kleinbildstar Liebes Gut hat es immer und immer wieder getan.

Zuletzt stahl Buono die Show als Szene als Karen Wheeler, Mutter von Nancy (Natalia Dyer) und Mike (Finn Wolfhard), bei Netflix 'Hit Fremde Dinge. Und jetzt hat sich die Schauspielerin wieder mit ihr zusammengetan Verrückte Männer und Die Sopranos Mitarbeiter Matt Weiner für das neueste Projekt des Showrunners, Die Romanoffs.



Obwohl die Besetzung des Ensembles der Anthologie zur Geheimhaltung ihrer Episoden verpflichtet wurde, konnte Buono ein wenig über ihre Episoden mit dem Titel 'Bright and High Circle' erzählen, die am Freitag, dem 2. November, auf Amazon Prime Video ausgestrahlt werden.

Unten erklärt uns die Schauspielerin ihre neueste TV-Rolle, von der die Fans erwarten können Fremde Dinge in Staffel 3 ihre letzte Rolle als New Yorker Polizistin im Film Monster und Männer, und mehr.



Was kannst du über deinen Charakter und deine Episode von necken? Die Romanoffs?

Liebes Gut: Weißt du, ich war so aufgeregt, einen Anruf von Matt Weiner zu erhalten, dass ich eine Rolle in seinem Follow-up spielte Verrückte Männer . Jede Episode ist durch das Thema verbunden, dass es eine Person gibt, die glaubt, ein Nachkomme der Romanoffs zu sein. Ich spiele diesen Charakter namens Debbie, mit dem ich befreundet bin Diane LaneUnd es gibt ein Gerücht, das in ihrer kleinen Gemeinde aufkommt und alle unsere Beziehungen bedroht.

Gut in Die Romanoffs.

Diese Ensemblebesetzung ist unglaublich. Wie war das?

Ich bin ein großer Fan von Diane Lane, sie ist einfach eine wunderschöne Schauspielerin und Andrew Rannells Ich bin ein großer Fan von Buch Mormon. Ich ergreife auch einfach die Chance, mit Matt Weiner zu arbeiten. In gewesen zu sein Verrückte Männer und war so ein großer Fan von Verrückte Männer und ich wusste nur, dass es eine Gelegenheit geben würde, ein reiches Schreiben zu haben, an dem ich teilnehmen kann. Also wollte ich mich anmelden, bevor ich ein Skript las. (Lacht)

Faye Miller (Cara Buono) - Mad Men - Season 4, Episode 4 - Photo Credit: Michael Yarish/AMC

Gut wie Faye Miller in Verrückte Männer.

Sie haben im Laufe Ihrer Karriere einige Male mit Matthew Weiner zusammengearbeitet. Wie ist diese Arbeitsbeziehung? Gibt es gemeinsame Projekte am Horizont?

Ja, wir haben daran gearbeitet Die Sopranos und dann Verrückte Männer und nun Die Romanoffs und wir lernten uns weiter kennen Die Sopranos. Derzeit gibt es nichts in der Zukunft, von dem ich weiß, aber ja, ich würde mit Matt an allem arbeiten.

Gibt es einen Unterschied zwischen dem Filmen einer Miniserie wie dieser und einer Serie mit mehreren Staffeln? Die Sopranos und Verrückte Männer?

Eine Miniserie oder eine Anthologie-Serie fühlt sich an, als würde man einen Film drehen, weil es sich nur um eine eigenständige Geschichte handelt. Das Filmen einer Serie ist eine Fortsetzung Ihres Charakters und Sie lernen die Darsteller kennen und beobachten, wie sich die Show im Laufe der Zeit weiterentwickelt.

Joan Harris (Christina Hendricks), Peggy Olson (Elisabeth Moss) and Faye Miller (Cara Buono) - Mad Men - Season 4, Episode 9 - Photo Credit: Michael Yarish/AMC

Christina Hendricks und Elisabeth Moss mit Buono in Verrückte Männer.

Es ist erstaunlich im Fernsehen, jetzt gibt es so viele Möglichkeiten - Sie können eine Serie machen, Sie können eine Anthologie machen, es könnte eine Serie sein, die zwei Jahre wie ein erweiterter Film ist. Ich meine, es ist wirklich eine aufregende Zeit, gerade Fernsehen zu machen. Und ich habe Fernsehen immer geliebt - ich liebe Filme und Theater, aber meine erste Liebe ist Fernsehen, noch bevor es all diese Möglichkeiten gab. Ich habe das Medium einfach immer geliebt.

Wir wissen Fremde Dinge ist in Produktion. Gibt es etwas, das du an Staffel 3 necken kannst?

Wir können nie etwas sagen, wir filmen gerade noch, wir nähern uns dem Ende der dritten Staffel. Sie erscheint nächstes Jahr. Ich denke, es wird noch beängstigender und ich denke, die Fans werden einfach von dem, was passiert, umgehauen werden. Ich glaube nicht, dass sie sich vorstellen können, was kommt.

Dein Charakter hatte einen der lustigsten Momente in Staffel 2 mit Dacre Montgomerys Billy. Hoffen Sie, nächstes Jahr mehr davon zu sehen?

Diese Szene war eine tolle Überraschung für mich in der letzten Saison und als ich das Drehbuch bekam, sagte ich: „Oh, das ist interessant, es wäre mir nie in den Sinn gekommen.“ Wir hatten so viel Spaß beim Dreh und ich denke, dass es so eine gab enorme Reaktion von allen Fans. Ich scherze immer, dass Karen Wheeler das Haus nicht wirklich verlässt, außer für Beerdigungen oder um einen Auflauf zu liefern. Hoffentlich kommt Karen Wheeler ein bisschen mehr aus dem Haus (in Staffel 3) und sieht ein bisschen mehr, was in Hawkins los ist.

Ja, manchmal ist sie sich nicht bewusst, was los ist.

Ein bisschen ahnungslos? Sie ist sich völlig bewusst, was in ihrem Haus und in der Stadt vor sich geht. Aber wenn wir an die 80er Jahre und die Eltern damals denken ... hatten Kinder mehr Freiheit und sie machten Dinge und sie waren draußen und hoffentlich kamen sie zum Abendessen oder nach der Schule nach Hause.

Gut wie Karen Wheeler Fremde Dinge.

Es gab keine Möglichkeit, jemanden aufzuspüren. Ich meine, (Fremde Dinge) nimmt es auf das Äußerste, aber ich rechtfertige es in meinem Kopf, dass sie normalerweise Wein trinkt. Wenn die Nacht kommt und sich vielleicht Leute aus den Schlafzimmern oder in den Keller schleichen, hat sie vielleicht etwas zu viel getrunken und hört nichts.

Erzählen Sie uns von Ihrem neuen Film Monster und Männer. Wie war diese Erfahrung?

Es ist mir eine große Ehre, ein Teil davon zu sein Monster und MännerIch denke, es ist nur ein wichtiger, intelligenter und unterhaltsamer Film. Es war super günstig und wir alle waren von dem (Projekt) angezogen, weil der Regisseur ein erstaunliches Drehbuch geschrieben hat. Die Aufführungen werden einfach bei allen bleiben, und ich durfte einen New Yorker Polizisten spielen, und J. D. Washington und ich fuhren mit und es ist sehr authentisch. Das hat mir wirklich Spaß gemacht, denn ich denke, die Leute würden mich nicht als harten New Yorker Polizisten betrachten. Das ist einfach schön, um meine Arbeit zu erweitern.

Gut in Fremde Dinge.

Gibt es Shows, die du gerade liebst?

ich liebe Ozark, undWeißt du was? Laura Linney tut ist einfach genial. Und ich bin so aufgeregt Game of Thrones wie alle zurückkommen.

Es gibt eine Show auf PBS, die beendet wurde, aber ich bin auf dem Laufenden Ruf die Hebamme. Ich liebe diese Show, ich finde sie einfach so schön gemacht und irgendwie unter dem Radar. Es gab sieben Staffeln und ich würde sagen, ich lache, ich weine und es ist eine Art Wohlfühlshow. Es gibt momentan viele dunkle, schwere Shows und es ist wie eine schöne Pause, von vielen Shows, die gerade im Fernsehen laufen, die erstaunlich sind. Mögen Handmaid's Tale ist genial und erstaunlich und makellos, also sehe ich mir das gerne an und gehe dann zuschauen Ruf die Hebamme.

Die Romanoffs, 'Bright and High Circle', Streams Freitag, 2. November, Amazon Prime Video