Notizbuch des Kritikers: Die Emmys 2020 sind nicht einmal aus der Ferne unterhaltsam

Emmys 2020 Rückblick
Überprüfung

ABC / Bildgruppe LA



Stellen Sie sich vor, sie geben einen Emmy und niemand kommt.

Oh warte, sie haben es gerade getan. Versuchen wir Folgendes: Stellen Sie sich vor, sie würden einen Emmy Award vergeben und niemand sieht zu.

Wir werden die Einschaltquoten erst irgendwann am Montag kennen, aber es ist schwer vorstellbar, dass sich viele über die wirklich TV-besessenen hinausgehen, die sich gezwungen sahen, eine lange und bizarre Nicht-Veranstaltung mit minimalem Unterhaltungswert und noch weniger Überraschungen durchzuhalten. (Obwohl ich sagen muss, habe ich nicht gesehenZendaya-Sieg kommt.) Beanspruchen Sie ein weiteres Opfer des COVID-Jahres.



Jimmy Kimmel machte das Beste aus einer unangenehmen Aufgabe und lieferte seinen Willkommen im Pand-Emmys-Monolog unter konserviertem Applaus und Gelächter und Cutaways zu Ausschnitten aus vollen Häusern der Vergangenheit. Das erste Mal, dass ich gelacht habe, war, als sie zu einem früheren (und glattrasierten) Kimmel in der Menge abbrachen, um die Illusion zu beseitigen, dass das Staples Center alles andere als leer war.

(ABC)

Kimmels Markenzeichen der verlegenen bissigen Ironie konnte den schmerzhaften Scheiß der wenigen geskripteten In-House-Stücke nicht übertreffen – der Feuerknebel mit Jennifer Aniston war in diesen Tagen angesichts des Bundesstaates Kalifornien besonders schlecht beraten – aber angesichts der wiederholten Themen der Nacht der Inklusion und Rassenrepräsentation, einen der Weißen der späten Nacht als Gastgeber zu haben, fühlte sich besonders fehlgeleitet an.

Positiv: Es war eine nette Geste, wichtige Mitarbeiter (einen Geschichtslehrer, einen UPS-Lieferfahrer, einen Viehzüchter/Schäfer, eine LKW-Fahrerin, Brüder-Schwester-Ärzte) ins Rampenlicht zu rücken, um unterstützende Kategorien einzuführen. Die aufgezeichneten Zeugnisse von Issa Rae, Lena Waithe und America Ferrera darüber, dass sie in Hollywood gesehen und gehört wurden – oder nicht – waren eindringlich, ebenso wie Tyler Perrys sehr persönliche Anekdote über den unterschätzten Quilt seiner Großmutter, als er seinen Governors Award entgegennahm.

Tyler Perry Governors vergibt Emmys 2020

Tyler Perry erhält den Governors Award bei den Emmys 2020 (ABC)



Ansonsten stimme ich zuWiederholungsgewinner (einer von mehreren)John Oliver von HBOsLetzte Woche heute Abend, der zu hören war, wie er sagte: Dies ist sehr gruselig, nachdem er seine Emmy angenommen hatte, die aus einer Kiste auf seinem Schreibtisch platzte. Das ist so verdammt seltsam,Wächter‘s Regina King (die ihren vierten Emmy gewann) lachte während ihrer Rede.

Das war es.

Zumindest dieSchitts CreekDie Besetzung schien auf ihrer sozial distanzierten Party in Kanada einen wohlverdienten Spaß zu haben, da sie in der ersten Stunde der Show mit t . Geschichte schriebenErbe eines beispiellosen Einzugs in alle Top-Comedy-Kategorien im Fernsehen– oder wie Kimmel es nannte, aSchitts-krieg. (Einer der lustigeren Gags: Der ungezogene Wortspieltitel der Show blinkt jedes Mal auf dem Bildschirm, wenn jemand ihn laut sagt, eine Anspielung auf Standards und Praktiken, falls Sie sich fragen, warum das Netzwerkfernsehen fast tot ist, witzelte Kimmel.)

Emmys 2020 Schitt

Die Besetzung von Schitt's Creek fegt die Emmys (ABC)



Wenn nur fürBach's Leistung, dies ist eine für die Emmy-Geschichtsbücher. Aber die Sendung? Es ist, als ob wir immer noch darauf warten, dass es passiert.