David Tennant sagt in seinem Charakter 'Gutes Omen' 'Es gibt ein bisschen Doktor'

good-omens-david-tennant Fragen und Antworten Amazon Studios

Eine ausverkaufte Menge füllte das Paley Center in New York City am Dienstag, dem 9. Oktober, um von David Tennant zu hören.

Der schottische Schauspieler, bekannt für eine Reihe von Film- und TV-Rollen, aus Harry Potter zu Broadchurch, startete das Gespräch mit seinem ersten großen Hit als Titelfigur auf dem Lauf von 2004-2011 von Doctor Who.



(Marion Curtis / StarPix für das Paley Center)

'Ich war so gefangen von Doctor Who Als ich 3 oder 4 Jahre alt war, sagte ich meinen Eltern, dass ich Schauspieler werden wollte “, gab er in der Diskussion zum PaleyFest 2018 zu. Jahre später setzte ich mich für einen Teil ein. Ich sagte Russell Davies, dass ich die Show mein ganzes Leben lang geliebt habe und in einem Dalek sein würde. Ich wollte nur sagen, dass ich dabei war. Alles - ich könnte in der Tardis sein, ich könnte gerade am Set sein, als die Tardis da war. '



Die BBC-Serie wurde letzte Woche mit ihrem neuen dreizehnten Arzt uraufgeführt, der zum ersten Mal von einer Frau und Tennants erstem gespielt wurde Broadchurch Co-Star Jodie Whittaker. Tennant sagte, er könne nicht glücklicher sein, wenn das Geschlecht der Ikone gewechselt würde.

'Ich bin begeistert von einem Fan von Doctor Who, Ich bin als Ex-Doktor begeistert, Ich bin begeistert als Freund und Fan von Jodie und Chris Chibnall, dem neuen Showrunner, und für eine neue Generation von Kindern, die einen neuen Doktor haben, in den sie sich verlieben können. '

Der Schauspieler gab zu, dass er von Whittakers Casting wusste, weil Chibnall sagte, der neue Doktor würde gerne mit ihm sprechen und könnte sein Handy anrufen. Die nächste Nummer, die auftauchte, war die seines Freundes.

Doctor Who - Catherine Tate, David Tennant

DOKTOR WHO: Catherine Tate, David Tennant

„Wenn es Perlen der Weisheit gab, die weitergegeben werden konnten, ging es um die Art des Phänomens und darum, was es Ihrem Leben antut. Es zieht eine Art Aufmerksamkeit, Kontrolle - und Liebe - auf sich, die meiner Meinung nach anders ist als alles andere. Sagte Tennant. 'Es ist selten, jemanden zu finden, der es nicht mag oder wütend darauf ist.'

Auf dem roten Carper vor der Veranstaltung sprach Tennant mit TV Insider über seine bevorstehende Amazon-Serie. Gutes Omen und wie es im Vergleich zu Doctor Who. Lesen Sie weiter unten.

Die Kostüme, Haare und Accessoires Ihres Charakters Crowley sind unverschämt Gutes Omen. Hattest du Spaß mit ihnen?

David Tennant: Nun, als meine Haare lang waren, war es eine Perücke. Wenn es kurz war, waren es meine eigenen Haare. Das Aussehen ist sehr wichtig. Da die Bücher vor 30 Jahren geschrieben wurden und mein Charakter auf eine ganz bestimmte Art und Weise beschrieben wird, die für Savile Row gerade geeignet ist, hatten wir das Gefühl, wir müssten die moderne Version davon finden. Weil das vielleicht zu altmodisch aussieht, vielleicht zu konservativ für Crowley. Er ist ein bisschen mehr Rock'n'Roll als der (Buch-) Look.

Und deine Kostüme müssen sich von denen von Michael Sheen abheben. (Anmerkung des Herausgebers: Er spielt den Engel Aziraphale.)

Genau ... (Aziraphale) hat sich seit 400 Jahren nicht mehr umgezogen, das ist die Idee. Wo Crowley ein bisschen mehr vom Zeitgeist ist, genießt er, was er in jedem Zeitalter um sich herum finden kann.

Ihre Chemie auf dem Bildschirm ist erstaunlich. Wie waren Sie zwei außerhalb des Bildschirms?

Echt lustig. Wir kennen uns seit Jahren und waren noch nie zusammen in einer Szene. Es war großartig, das endlich zu tun. Ich wusste, dass es gut werden würde, aber du bist immer etwas nervös (wenn du zusammen handelst), weil du einen Rhythmus finden musst.

Michael Sheen und David Tennant

Was wäre ein Doctor Who / Gutes Omen Crossover aussehen wie?

Ich habe keine Ahnung. Es wären Bonkers, aber beide sind Shows, die die Bonkers umarmen, also würde es wahrscheinlich einen Bereich geben, in dem sich (die Shows) wunderbar treffen würden. (Mitautor von Gutes Omen) Neil Gaiman müsste es schreiben. Da gibt es viel Spielraum. Es gibt ein bisschen Doktor in Crowley und Aziraphale, um ehrlich zu sein.

Haben Sie dem Doktor einige Eigenschaften genommen und sie in Crowley eingefügt?

Nicht bewusst, aber ich bin mir sicher, dass es dort Funken gibt.

Mit Berichterstattung von Jessica Napoli

Camping, Serienpremiere, Sonntag, 14. Oktober, HBO

Gutes Omen, 2019, Amazon Prime Video

Doctor Who, Sonntags, 8 / 7c, BBC America