Derek Hough spricht über 'World of Dance', seine bevorstehende Solo-Tour und eine mögliche Show mit Schwester Julianne

derek-hough-world-of-dance Fragen und Antworten Andrew Eccles / NBC

Die heutige Folge von Welt des Tanzes, mit dem passenden Titel 'The Cut', hat die Richter der Show - Jennifer Lopez, Derek Houghund NE-YO - treffen einige schwierige Entscheidungen, während sie einige Darsteller abstimmen, wobei nur die drei Akte mit der höchsten Punktzahl in jeder Division übrig bleiben. Diese Acts werden sich für das Division Finale qualifizieren, wenn sie um den Hauptpreis von satten 1 Million Dollar kämpfen!

Achten Sie auch auf Mel B (Amerikas Got Talent), um in der heutigen Show zu erscheinen. Sie wird gemeinsam mit NE-YO die Junior Division betreuen, während Gast Paula Abdul (amerikanisches Idol) Teams mit Gastgeberin Jenna Dewan als Mentorin der Upper Team Division.



Lesen Sie weiter, um von Hough zu erfahren, warum er die Rolle des Richters übernommen hat, warum er es liebt, seine Fans zu bereisen und zu treffen und ob er jemals eine Varieté-Show mit seiner Schwester Julianne machen wird!

Warum hast du zu dieser Show Ja gesagt?



Derek Hough: Die Leute fragten mich, warum machst du noch eine Tanzshow? Ich würde sagen, warte einfach, bis das herauskommt. Das Talent ist auf einer anderen Ebene. Dies ist wirklich die nächste Stufe von Shows, in denen es ums Tanzen geht. Ich bin seit meinem 12. Lebensjahr selbst ein Konkurrent auf der ganzen Welt und liebe die Idee, einen Tanzwettbewerb für den gesamten Planeten zu eröffnen. Ich liebe die verschiedenen Stile, die in die Show gekommen sind. Sie sehen immer eine erstaunliche Leistung, weil sie ihren Höhepunkt erreicht haben, nachdem sie jahrelang hart gearbeitet haben, um dorthin zu gelangen, wo sie jetzt sind.

Einige der Tänze sind so kreativ, dass sie mich daran erinnern - und das meine ich bestmöglich -, was Mark Ballas in Woche 7 von sich einfallen lassen würde Mit den Sternen tanzen!

(Lacht) Ja. Die Choreografie ist einfach so gut. Diese Tänzer sind von ihrer besten Seite, wenn sie in die Show kommen. Wenn Sie jemandem eine Plattform geben, um das zu tun, was er am besten kann, können erstaunliche Dinge passieren. Das haben wir gesehen.

Die Jury ist allein für die Bestimmung des Gewinners verantwortlich - keine Zuschauerstimmen. Wie viel Druck gibt es, da der Hauptpreis so viel Geld ist?

Es ist ein Million Dollar! Ich sagte zu den Produzenten:Bitte Lass das Publikum abstimmen! “Was ich an der Show liebe, ist, dass Acts zurückkehren können. Tatsächlich werden Tänzer ermutigt, wiederzukommen. Es ist wie professionelles Tennis. Wenn Sie in Wimbledon ein Jahr verlieren, können Sie im nächsten wiederkommen. Sie können zurück ins Studio gehen und Strategien entwickeln. Es gibt dieses Jahr Gruppen, die das getan haben. Sie haben sich enorm verbessert und es ist cool, das zu sehen.

Die meisten Pro-Tänzer, die ich interviewt habe, sind dagegen, mit sehr jungen Tänzern hart zu sprechen. Wie fühlt sich das an?

Ich habe das Gefühl, wenn Sie auf unsere Bühne gehen und sich dort hinstellen, um uns Ihre Leidenschaft zu zeigen, dann muss das respektiert werden. Wir möchten, dass alle erfolgreich sind. Was an kleinen Kindern großartig ist, ist, dass einige von ihnen es sind lächerlich talentiert und erschreckend gut! Wenn sie nicht ganz auf dem neuesten Stand sind, werden wir ihnen sagen, dass sie zurückgehen und mehr arbeiten sollen und dass es in ihnen liegt, erfolgreich zu sein. Das ist die Botschaft, die wir vermitteln wollen.

Es nützt niemandem etwas, jemandem zu sagen: 'Oh, das ist Mist.' Wir haben noch nie jemanden in der Show gesehen, der schlecht war - nur einige, die besser sind als andere. Ich möchte nicht zu tief gehen, aber ich hoffe, wir ziehen an einen Ort, an dem wir uns gegenseitig unterstützen und die Träume des anderen nähren müssen, anstatt sie zu brechen.

Tanzshows können Backstage-Dramen und Persönlichkeiten haben, die aufeinander treffen, aber am Ende des Tages wird der Erfolg einer Show immer wieder auf das zurückkommen, was auf der Tanzfläche passiert. Sind Sie einverstanden?

Ja. Persönlich, nachdem ich jetzt seit über einem Jahrzehnt im Fernsehen bin, was wild zu überlegen ist, kommt es darauf an, das Leben zu leben, das ich führen möchte und an dem ich teilnehmen möchte. Ich möchte eine Kraft für immer sein. Ich bin wirklich sehr, sehr stolz auf die Show und was sie darstellt. Die Kreativität ist etwas anderes. Ich habe nie gesessen und mich als Richter beobachtet - (Lacht) Ich mache ein paar wirklich verrückte Gesichter!

Ein Beitrag von Derek Hough (@derekhough) am 11. Februar 2018 um 19:42 Uhr PST

Die Chemie zwischen den Richtern einer Reality-Wettbewerbsshow kann für den Erfolg einer Show von entscheidender Bedeutung sein. Wie würden Sie Ihre Chemie mit Jennifer und NE-YO beschreiben?

Wir sind alle begeistert von dem, was wir tun. Wir wurden aus keinem anderen Grund eingestellt. Als Jennifer mich als Richterin anrief, war ihr Pitch so herzlich und so leidenschaftlich und aufrichtig. Für mich war es fast unmöglich, nein zu sagen. Ich habe mich mit dieser Leidenschaft verbunden. Ich sagte: „Ja! Lass uns das machen! “Wir haben so viel Respekt und Bewunderung für diese unglaublichen Künstler.

Was war es an den Hip-Hop-Tänzern Les Twins, das es ihnen ermöglichte, die Gewinner der ersten Saison zu werden? Welt des Tanzes?

Sie sind so einzigartig. So etwas haben wir noch nie gesehen. Es war schwer, sie mit irgendetwas anderem zu vergleichen. Das hat ihnen sicher einen Vorteil verschafft.

Vielen Dank an @jlo @nbcworldofdance, dass Sie uns endlich das Recht geben, offiziell zu sagen, dass wir die Besten in dem sind, was wir tun. Dies ist nur der Anfang #letsgo #lestwins #lestwinsclique @lestwinsoff @lestwinson

Ein Beitrag von geteilt Offizielle Les Twins (@officiallestwins) am 9. August 2017 um 10:34 Uhr PDT

Du bist 2019 auf Tour gehen. Es. Sieht aus. Anstrengend!

Ich bin sehr gespannt auf die Tour. Ich liebe es zu touren, unterwegs zu sein und Leute zu treffen. Ich liebe das 'Meet and Greets' (nach den Shows). Es ist lustig, wenn ich Geschichten über Menschen höre, die sagen, sie hassen 'Meet and Greets'. (Lacht) Ich frage mich: 'Wofür machst du sie?' Wir sind auf Tour, um uns (mit unserem Publikum) zu verbinden! '

Ich werde tolle Tänzer und Choreografen bei mir haben, aber dies ist meine erste Solo-Tour. Ich möchte wirklich Live-Musik (in die Tour) einbeziehen. Ich werde eine Live-Band haben, es wird viel Energie geben. Ich habe Zeit (um diese Tour vorzubereiten). Ich bin sehr aufgeregt darüber. Ursprünglich sollte es diesen Herbst sein, aber Staffel 3 von Welt des Tanzes wurde abgeholt und wir drehen es (bald), also mussten wir es auf den Frühling nächsten Jahres verschieben.

Du warst dabei Nashville und andere Schauspielrollen gemacht. Gibt es etwas, das Sie als nächstes angehen möchten?

Ich arbeite digital an einigen Dingen, die Leidenschaftsprojekte sind. Das bringt mich für die nächsten ein oder zwei Monate raus. Bestimmte Dinge kommen zu mir. Ich werde sie mir ansehen und wenn es das Richtige ist, werde ich es versuchen. In meinen letzten 16 Jahren ging es in meinem Leben um Wettbewerbe, Touren und Shows. Es war nonstop. Ich beschwere mich nicht bei alles. Ich liebe es und ich liebe es zu kreieren, aber ich habe das Glück, diesen Punkt erreicht zu haben, an dem ich mehr Gleichgewicht haben kann. Ich reise und verbringe Zeit mit Familie und Freunden. Ich liebe es, die Welt zu sehen und draußen zu sein. Mein Leben hat eine gute Balance.

Werden wir jemals sehen Die Variety Hour von Derek und Julianne Hough im Netzwerkfernsehen? Es fühlt sich an wie ein Kinderspiel.

Ich glaube ja! Julianne und ich verstehen uns so gut. Wir lieben uns sehr. Wir sind beste Freunde. Wir haben so eine tolle Zeit miteinander. Ich denke, es wird sicher eine Zeit kommen (wenn wir das tun), aber wer weiß, wann das passieren könnte?

Ich liebe es, mit meinem großen Bruder aufzutreten!

Ein Beitrag von geteilt Julianne Hough (@juleshough) am 20. April 2017 um 11:27 Uhr PDT


Welt des TanzesMittwochs, 9 / 8c, NBC