Alles, was wir über den 'Deadwood' -Film wissen

Deadwood HBO

HBOs Golden Globe und Emmy-preisgekrönte Western-Serie Totholz endete vor 12 Jahren und jetzt hat die Produktion des lang erwarteten Films gerade erst begonnen.

Es kommt vom ursprünglichen Serienschöpfer David Milch und ein Großteil der Originalbesetzung der Serie kehrt zurück. Daher ist es sinnvoll, dass der Film 10 Jahre nach den Ereignissen im Serienfinale (2006) stattfinden wird.



In einem neueren Frist Im Interview enthüllte der Star der Show, Ian McShane, einige sehr aufregende Details darüber, worum es in dem Film gehen wird: „Totholz feiert South Dakota als Bundesstaat, und Hearst ist zurückgekommen, und Alma ist in die Stadt zurückgekehrt. Sie haben also alle Hauptfiguren zusammengeführt und wie sie sich in zehn Jahren verändert haben. '

'Jetzt will Hearst Telegraphen in die Stadt bringen, was nicht so gut läuft. Al hat im Laufe der Jahre ein bisschen zu viel davon gehabt. Es gibt eine Überraschung für Trixie und Star “, fügte er hinzu.



McShane deutete sogar an, dass HBO, wenn der Film 115 Millionen Dollar einbringt, irgendwie einen Weg finden wird, einen anderen zu machen.

Hier finden Sie alle weiteren Details, die wir bisher kennen.

Wer ist in der Totholz Film?

Rückkehr von der Originalbesetzung:

Ian McShane (Limousinenbesitzer Al Swearengen), Timothy Olyphant (Sheriff Seth Bullock), Molly Parker (Alma Ellsworth), Paula Malcomson (Trixie), John Hawkes (Sol Star), Anna Gunn (Martha Bullock), Dayton Callie (Charlie Utter) Brad Dourif (Doc Cochran), Robin Weigert (Jane Canary), William Sanderson (EB Farnum), Kim Dickens (Joanie Stubbs) und Gerald McRaney (George Hearst).

Jade Pettyjohn tritt als neuer Darsteller bei und wird eine Figur namens Caroline spielen.

Was ist die Handlung?

Per HBO: „Die unauslöschlichen Charaktere der Serie werden nach 10 Jahren wieder vereint, um die Staatlichkeit von South Dakota zu feiern. Frühere Rivalitäten werden wieder entfacht, Allianzen werden getestet und alte Wunden werden wieder geöffnet, da alle die unvermeidlichen Veränderungen, die die Moderne und die Zeit bewirkt haben, bewältigen müssen. '

Die Handlung wurde auch in dem kürzlich veröffentlichten Trailer gehänselt.

Wann ist das Totholz Filmpremiere?

Das Netzwerk kündigte offiziell an, dass der Film am Freitag, dem 31. Mai, um 8:00 Uhr auf HBO, HBO Now, HBO Go und HBO On Demand Premiere haben wird

Wer hat das Drehbuch geschrieben?

David Milch.

Wer dreht den Film?

Daniel Minahan (Game of Thrones, wahres Blut).

Wer sind die ausführenden Produzenten?

David Milch, Carolyn Strauss, Daniel Minahan, Gregg Fienberg, Scott Stephens, Ian McShane und Timothy Olyphant.