Erster Blick: Mark Hamill wird im 'Knightfall' (PHOTO) des History Channel mittelalterlich

Mark Hamill First Look with Tom Cullen_cropped copy Exklusiv GESCHICHTE

Raus mit dem Lichtschwert, rein mit dem Schwert!

Krieg der Sterne Symbol Mark Hamill wird mittelalterlich, um sich der Besetzung anzuschließen of History Channel Drama Knightfallund kehrt im Frühjahr 2019 für die zweite Saison zurück.



Der Schauspieler, bekannt als Luke Skywalker, spielt Talus, einen eingeweihten Meister, der für die Ausbildung neuer Mitglieder des Tempelritters verantwortlich ist, eines frommen christlichen Militärordens, der Reisende ins Heilige Land schützt. Er ist hart, weise, hart und zutiefst treu, nachdem er 10 Jahre als gefolterter Kriegsgefangener verbracht hat, der während eines Kreuzzugs gefangen genommen wurde - was diese Narben erklärt.



'Er ist stolz auf die Narben, weil sie ihn zu dem gemacht haben, der er ist', sagt der neue Showrunner Aaron Helbing.

Einer von Talus 'Schülern ist Landry (Tom Cullen, oben mit Hamill abgebildet), der einst selbst Meister war, aber gezwungen war, von vorne zu beginnen, nachdem er in Staffel 1 seine Gelübde gebrochen hatte. „Die beiden treten gegeneinander an und es ist hübsch brutal “, neckt Helbing. 'Die ganze Saison ist dunkler, grobkörniger und aktionslastiger.'

Trotzdem keine Sturmtruppen.

Knightfall, Staffel 2, Frühjahr 2019, History Channel

TV Guide Magazine

Dieser Artikel erschien auch in der Ausgabe des TV Guide Magazine vom 1. bis 14. Oktober

Abonnieren Sie das TV Guide Magazine.