Zu Ihrer Information, Meredith Gray hat eine Geschichte von bedauerlichen 'Grey's Anatomy' -Anschlüssen

meredith-deluca-greys

Meredith Gray (Ellen Pompeo) war mit einem McDreamy-Ehemann verheiratet, aber ihr romantisches Leben vorher und nachher war nicht gerade neidisch.

ZU aktuelle Promo zum Greys Anatomie zeigt sie ausgerechnet mit Andrew DeLuca (Giacomo Gianniotti) in einem Zustand des Ausziehens, und sie könnte sich über die Begegnung genauso schämen wie Fans sind entsetzt bei dieser neuen Paarung. Hier ist die Übersicht darüber und der Rest der Anschlüsse, die sie wahrscheinlich lieber vergessen würde.



George O’Malley

Ein bisschen außer Betrieb, aber wir mussten mit dem wahrscheinlich größten Fehler von Mer zwischen den Blättern beginnen. Nachdem Meredith in Staffel 2 einen besonders harten Tag hatte und George (T. R. Knight) besonders freundliche Worte zu ihr sagte, versuchte sie, Sex mit ihm zu haben. Operatives Wort: versucht. Nicht lange nachdem sie sich ausgezogen und angefangen hatten rumzumachen, brach Mer in Tränen aus und bemerkte, dass sie einfach nicht so in ihn verliebt war. Quoth Alex (Justin Chambers): „Wenn dein Leben schlecht ist, betrinkst du dich und schläfst mit unangemessenen Männern. Es ist deine Sache.' (Quoth Meredith im Gegenzug: 'Du schläfst mit unangemessenen Frauen, wenn du nüchtern bist.')



Steve Murphy

Der Name Steve Murphy (Sunkrish Bala) läutet keine Glocken, oder? Was wäre, wenn wir Ihnen sagen würden, dass dies der Name des Mannes ist, dessen Penis Meredith in Staffel 2 „gebrochen“ hat? Ja, sie hat nicht nur einen Orgasmus mit dem Kerl während ihres One-Night-Stands vorgetäuscht - als sie und Derek versuchten, sich voneinander zu entfernen -, sondern er ist am nächsten Tag immer noch voll ins Krankenhaus gekommen, ähm, voll vollgestopft. Es stellte sich heraus, dass ein Wirbelsäulentumor für seine unaufhaltsame Erektion verantwortlich war, nicht Meredith, aber sie wurde dennoch ordnungsgemäß gedemütigt.

Derek Shepherd

GREY

Wir wagen es, McDreamy auf diese Liste zu setzen? Ja, machen wir. Hören Sie, nur weil Derek Shepherd (Patrick Dempsey) die Liebe von Merediths Leben war und makellos frisiertes Haar schaukelte, heißt das nicht, dass Sex mit ihm jedes Mal die beste Idee war. Meredith bedauerte sicherlich ihren anfänglichen One-Night-Stand, als sie erkannte, dass er schließlich ihr Vorgesetzter war. Und dann gab es diese Zeit, als Bailey (Chandra Wilson) von ihrer HR-verletzenden Beziehung erfuhr, als sie Zeuge ihres „Schwanzwagen“ -Sex wurde. Und dann gab es diese Zeit, als sie sich beim Abschlussball des Krankenhauses trafen und versehentlich Merediths Höschen zurückließen, damit Addison (Kate Walsh) es finden konnte.

Will Thorpe

Nachdem der liebe McDreamy in Staffel 11 in den Eimer getreten war, versuchte Mer, mit William Thorpe (Scott Elrod) auszugehen. Auch hier lautet das maßgebliche Wort versucht. Nachdem sie einige Male mit dem gutaussehenden chirurgischen Onkologen ausgegangen waren, vollendeten sie ihre Anziehungskraft in Mer's Bett. Aber am nächsten Morgen, Mer legitim schrie bei ihm aus ihrem Schlafzimmer zu bekommen. Wie sie ihm später erklärte - in ruhigeren Tönen - war sie einfach nicht bereit, sich wieder zu verabreden.

Andrew DeLuca


Meredith lachte über DeLucas schlecht beratenen Kuss im Finale der 14. Staffel - er war betrunken und sie fand es schmeichelhaft - und das war das Ende davon, oder? Scheinbar nicht. Hier haben wir eine Promo der 15. Staffel, in der wir eine Einstellung der beiden sehen, die sich treffen, gefolgt von einer Einstellung von Meredith, die furchtbar unbehaglich aussieht. Wir müssen also davon ausgehen, dass der gute Dr. Gray sich mitten in einem weiteren Spaziergang befindet Schande.