Premiere der dritten Staffel von 'The Good Doctor': War Shaun & Carlys Date eine Katastrophe? (REKAPITULIEREN)

JASIKA NICOLE, FREDDIE HIGHMORE Spoiler Alarm ABC / David Bukach

(Warnung: Das Folgende enthält MAJOR-Spoiler für die Premiere der 3. Staffel von Der gute Doktor, 'Katastrophe.')

Die Ärzte unternehmen alle wichtige Schritte, beruflich und persönlich, wenn die dritte Staffel von Der gute Doktor beginnt.



Jetzt ist die neue Chefin der Chirurgie, Audrey (Christina Chang) bietet mehr Verantwortung für das dritte Jahr, was Morgan (Fiona Gubelmann) und Alex (Will Yun Lee) uneins über die Pflege eines Patienten. Und Shaun (Freddie Highmore) beschließt wiederum, Initiative zu ergreifen, anstatt einer Patientin schlechte Nachrichten zu überbringen - aber das kann ihr Leben retten.

Und natürlich fragen sich alle, wie Shaun und Carly (Jasika Nicole) erstes Date geht. Ist der Premiere-Titel eine treffende Beschreibung?



Das Auge des Betrachters

Durch eine Reihe von Rückblenden, während die anderen Ärzte Shaun für Details drücken, sehen wir, dass es zwar nicht das beste erste Date war, aber viel schlimmer hätte werden können. Seine Karteikarte mit Gesprächsthemen war nicht sehr hilfreich. Er war frustriert, als ihm Gurken gebracht wurden, obwohl er um keine bat. Er stand auf und ließ eine Weinflasche fliegen, machte aber auch einen beeindruckenden Fang.

'Es war eine Katastrophe', sagt er wiederholt jedem, der danach fragt.

Er wählte den falschen Zeitpunkt, um einen Witz zu erzählen, und unterbrach Carly, als sie über ihre Beziehung zu ihrem Vater sprach. Er glaubte nicht, dass das Kichern als Antwort genug war. Dann, als sie gingen, stieß er mit einer Frau zusammen und schob ihr die Schulter aus. Er reduzierte es sogar genau dort im Restaurant und erhielt Applaus vom Rest der Gäste und Dankbarkeit von der Frau. Und am Ende der Nacht küsste Carly ihn.

(ABC / David Bukach)

Die anderen sehen das Problem nicht, aber für Shaun war es nicht das, was er wollte. 'Es war anstrengend. Alles war immer außer Kontrolle geraten. Alles kann jederzeit passieren. Alles hat funktioniert “, erklärt er. „Es gab zu viel, an das man sich erinnern konnte, zu viel, um sich daran zu erinnern, es nicht getan zu haben, und nichts davon ergab einen Sinn. Es war schwer, unangenehm, unangenehm. Ich habe den ganzen Abend unnatürliche Dinge getan, um sie glücklich zu machen, und ich habe keine Ahnung, ob sie glücklich war und ich weiß, dass ich nicht glücklich war. Es war alles eine Katastrophe. '

Obwohl Claire (Antonia Thomas) versucht ihn zu verstehen zu lassen, warum die Leute beim Dating bleiben - 'du landest bei jemandem in deinem Leben, der dir hilft, wenn dir geholfen werden muss, dich liebt, wenn du dich nicht liebenswert fühlst, sei bei dir, egal was passiert' - er glaubt nicht, dass es das wert ist. Er besucht Carly am Ende der Episode in ihrem Labor, aber als sie ihn sieht, geht er weg.

Bei Krankheit und Gesundheit

Shaun, Claire und Neil (Nicholas Gonzalez) eine neue Braut behandeln, die anscheinend nur ein Uterusmyom benötigt, das bei einer Routineoperation entfernt wurde, bis sie sie öffnet. Sie hat Krebs und er hat überall metastasiert. Sie können nicht den Winkel bekommen, den sie brauchen. Ihre einzige Hoffnung scheint darin zu bestehen, sie an einen Onkologen zu verweisen, und Neil möchte, dass Shaun durch die Übermittlung der schlechten Nachrichten sympathische Kommunikation lernt.

Stattdessen beschließt Dr. Murphy, mehr Nachforschungen anzustellen. Als Neil ihn zwingt, mit dem Brautpaar zu sprechen, bietet er 'Hoffnung mit Operation'. Sie können ihre Organe entfernen, um den Krebs zu beseitigen, und sie dann zurücklegen. Es gab nicht viel Erfolg mit dem Verfahren, 'aber die Alternative ist der Tod.'

Während sich das Paar Zeit nimmt, um sich zu entscheiden, fragt Shaun, ob der Ehemann darüber debattiert, ob er jemanden finden soll, den er lieben kann, jemanden, der gesund ist. Er ist es nicht, aber seine Frau meint, er sollte es tun. 'Bei Krankheit und Gesundheit', erinnert er sie.

(ABC / David Bukach)

Daher ist es eine einfache Entscheidung und die Operation ist so erfolgreich wie möglich. Sie sind zuversichtlich, dass sie den ganzen Krebs haben, aber aufgrund von Komplikationen mussten sie einen großen Teil ihres Darms entfernen, und sie wird für den Rest ihres Lebens einen Ileostomiebeutel haben. Ihr Mann macht klar, dass er bei ihr sein wird.

In der Zwischenzeit behandeln Morgan und Alex einen älteren Mann mit Nierensteinen und Demenz in der Vorgeschichte. Keiner der Ärzte will den 'langweiligen' Fall - bis Audrey verkündet, dass im dritten Jahr einfache Operationen durchgeführt werden und sie feststellen, dass Harvey Krebs hat. Sie streiten sich darum, wer die Karte erhalten hat, und überprüfen sogar das Sicherheitsmaterial (und verschiedene Blickwinkel!).

Harveys Prognose ist bei der Behandlung „ausgezeichnet“, aber Alex ist sich nicht sicher, ob er dafür geistig gesund ist. Als er auf die Belastung seiner Frau hinweist, weigert sich Ruby, dies zuzulassen, weshalb sie ihn sterben lässt. Sein Leben hat immer noch Wert, argumentiert Morgan später gegenüber ihrer Kollegin, aber Alex schlägt vor, dass sie ihn für die verbleibende Zeit glücklich bleiben lassen.

Obwohl es für Ruby schwierig ist, ihn gehen zu lassen, ist es ihre Entscheidung, und anstatt ihn erneut über seine Krebsdiagnose zu informieren, sagt sie ihm, dass alles in Ordnung ist und bringt ihn nach Hause.

Die Bedeutung von Ja und Nein

Audrey macht den Fehler, Überstunden für die Krankenschwestern sofort zuzustimmen. Als sie Deena (Karin Konoval) sagen muss, dass sie ihren Krankenschwestern keine weiteren Krankenschwestern geben kann, stößt sie auf Feindseligkeit. Audrey wendet sich dann an Marcus (Hill Harper) für Ratschläge zum Nein-Sagen, und er erklärt, dass ihr Problem darin besteht, wie sie 'Ja' gesagt hat.

'Es kam zu schnell', sagt er. 'Du hast sie denken lassen, dass sie dir hilft, anstatt umgekehrt.' Was sie tun muss, ist die Leute denken zu lassen, dass sie ihnen gibt, was sie brauchen, und das Gefühl zu haben, dass sie ihr etwas schulden. Genau das tut sie, indem sie Patientenaufzüge und ein intelligentes Bett autorisiert.

(ABC / Jack Rowand)

Und Audrey nutzt das, was Marcus ihr gegen ihn beigebracht hat, um ihn als Ersatz für die chirurgische Behandlung ins Krankenhaus zu bringen. 'Es ist das, was Sie brauchen', sagt sie und weigert sich, eine Antwort mit 'Nein' zu beantworten. 'Ihre größte Stärke und Ihre größte Schwäche als Führungskraft war Ihre Sturheit', fügt sie hinzu. 'Lass es heute keine Schwäche sein.'

Eine Krawatte ist ein Dealbreaker

Allegra (Tamlyn Tomita) kennt Glassman (Richard Schiff) muss etwas bewirken, und er wird das nicht in einem Gesundheitszentrum tun können. Sie möchte, dass er als Präsident zurückkommt. Sie werden die Klinik wieder eröffnen und sein Büro kann dort sein. Er fragt, ob er eine Krawatte tragen muss.

Was denkst du über Shaun und Carlys erstes Date?

Der gute Doktor, Staffel 3, Montag, 10 / 9c, ABC