Gordon Ramsay reist nach Tasmanien in 'Uncharted' Staffel 2 First Look (FOTO)

Gordon Ramsay Uncharted Season 2 Premiere Photo Exklusiv National Geographic / Justin Mandel

Bereit für eine weitere Saison von Gordon Ramsay vom Netz gehen und 'Rezept aus'? Der Küchenchef ist zurück, um mehr über seine Nat Geo-Serie zu erfahren.



TV Insider hat einen exklusiven ersten Blick (unten) auf eines der Gerichte, die er in der ersten Folge von zubereiten wird Gordon Ramsay: Uncharted Staffel 2: In Seeigelbutter pochierte Krebse mit Tasmaniens eigenem Pfeffer- und Lederholzhonig.

Während er in Tasmanien ist, wird er auch dem von weißen Haien befallenen eisigen Wasser trotzen, um zwischen den Felsen nach riesigen Krebsen zu tauchen.

Im UnchartedDer Küchenchef trifft sich mit Einheimischen an verschiedenen Orten, um die einzigartigen kulinarischen Bräuche, Gerichte und Aromen der einzelnen Orte kennenzulernen. Er fordert sich auch heraus, ein Fest mit einer lokalen Essenslegende zu kochen.



In der zweiten Staffel, die am 7. Juni Premiere hat, wird Ramsay auch Südafrika, Norwegen, Indien, Indonesien, Guyana und Louisiana besuchen. Weitere Abenteuer, die er unternehmen wird, sind: Rennen mit einem Vierrad durch gefährlich schlammige Nebenstraßen, um frisches Grün zu suchen und nach Ochsenfröschen und Langusten zu suchen; Eintauchen in die kalten Gewässer Norwegens, um die Fülle an Zutaten in den Fjorden aufzudecken; von einem Hubschrauber in hohe Wellen springen, um Muscheln entlang der südafrikanischen Küste zu ernten; Kampf gegen starke Brandung, um mit traditionellen indischen Techniken Fische zu fangen, mit einem 60 Fuß schweren Netz auf See; Teilnahme an einem alten Bullenlauf in West-Sumatra; und Erkundung eines gefährlichen indonesischen Höhlensystems auf der Suche nach Riesengarnelen.

Gordon Ramsay Uncharted Tasmania Season 2 Premiere Location

(National Geographic / Justin Mandel)

Gordon Ramsay: Uncharted, Staffel 2 Premiere, Sonntag, 7. Juni, 10 / 9c, National Geographic