Wie ist Alison wirklich in 'The Affair' gestorben?

TheAffair_406_1516.R Patrick Wymore / SHOWTIME

(Der folgende Artikel enthält Spoiler aus Staffel 4, Folge 9 von Die Affäre.)

Nach einem der schockierendsten TV-Todesfälle des Jahres haben Fans von Die Affäre kratzen sich immer noch am Kopf, was genau mit Alison Bailey (Ruth Wilson) passiert ist.



Letzte Woche fanden wir heraus, dass Alison tatsächlich tot war, nachdem der zweite Ex-Ehemann Noah Solloway (Dominic West) ihren Körper identifiziert hatte. Es wird als Selbstmord durch Ertrinken eingestuft, aber Cole Lockhart (Joshua Jackson), Alisons erster Ex-Ehemann und Baby-Daddy, ist nicht überzeugt. Und am Sonntagabend erfuhren wir, was tatsächlich mit dem Montauk-Eingeborenen passiert ist.

Wie üblich wurde die vorletzte Folge der Showtime-Dramaserie in zwei Geschichten aufgeteilt. Diesmal wurden beide jedoch aus Alisons Sicht erzählt.



Alison Teil I.

Ein Ben (Ramon Rodriguez) mit gebrochenem Herzen kommt herüber, um Alison zu gestehen, dass er verheiratet ist und zwei Söhne hat - von denen einer ironischerweise Gabriel heißt wie ihr eigenes totes Kind -, aber er hat seine Frau verlassen und ihre Ehe ist absolut vorbei.

Ben erzählt auch von seiner Zeit im Krieg im Nahen Osten und wie der Sandkasten ihn verändert hat, besonders als er nach Hause zurückkehrte und anfing, gegen PTBS zu kämpfen. Er enthüllt Alison auch, dass er versehentlich einen unbewaffneten Jungen im Ausland getötet hat und wie der Vorfall ihn unwiderruflich beschädigt hat.

Er repariert ihr kaputtes Waschbecken, hängt zum Abendessen herum und die beiden schlafen zusammen. Alison bittet Ben zu versprechen, sie nie wieder zu verletzen, was darauf hindeutet, dass sie die Entscheidung getroffen hat, sich das Leben zu nehmen.

Alison Teil II

Die zweite Hälfte erzählt die Geschichte ihrer letzten Nacht.

Ben kommt gereizt herüber und lügt über seine Frau und sein Familienleben, als Alison ihn untersucht. Ihre Befragung ärgert ihn und er fängt an, sie anzuschreien, was in Los Angeles passiert ist, als sie geflohen ist, um Noah zu besuchen.

Sie stellt ihm weitere Fragen über sein Leben vor ihr, aber um das Gespräch fortzusetzen, muss er sich mehrere Getränke einschenken und seine Nüchternheit brechen. Ben erzählt die Geschichte, wie er den unbewaffneten Jungen erschossen hat, aber diesmal sind die Details sehr unterschiedlich. Ben wusste, dass der Junge nicht gefährlich war, tötete ihn aber trotzdem.

Alison sagt ihm, dass er gehen muss; sie will nicht mehr mit ihm zu tun haben, aber das ärgert ihn nur noch mehr. Sie droht seiner Frau Heidi alles zu erzählen, was Ben wütend macht. Er packt sie am Hals und drückt sie an die Wand. Sie wird frei, aber Ben packt sie von hinten und wirft sie heftig in den Schrank.

Sie schlägt sich auf den Kopf und Blut fließt über ihr Gesicht, als sie das Bewusstsein verliert.

In der nächsten Szene trägt Ben ihren schlaffen Körper zum Leuchtturm und wirft sie ins Wasser. Sie sagt, als sie ertrinkt: „Was wirst du tun, Ben? Du wirst mich töten? Glaubst du, das macht mir Angst? Mein Sohn ist gestorben. Er starb in meinen Königsarmen. Was in Gottes Namen denkst du, kannst du mir antun, was ich mir nicht millionenfach angetan habe? Ich habe mein ganzes Leben lang Schmerzen gehabt. Und vielleicht denken die Leute deshalb, dass ich schwach bin. Und vielleicht behandeln mich die Leute so wie ein Gefäß für all ihren Kummer, ihre Wut und ihre Enttäuschung, aber ich habe es satt. “

Damit endet die Episode und die Zuschauer fragen sich, welche Perspektive die eigentliche Version der Ereignisse war. Es ist wahrscheinlich, dass Teil I Alisons Vorstellung war: Sie lebte aus, was sie im Idealfall gerne getan hätte.

Stattdessen scheint Teil II die tragische Wahrheit zu sein.

Wilsons Entscheidung, die Show zu verlassen, lag laut Showrunnerin Sarah Treem ganz bei ihr.

Sie sagte Der Hollywood Reporter, 'Das war eine Bitte, also wurde das im Grunde genommen entschieden, bevor wir anfingen zu schreiben. Es war keine Entdeckung. Das war sehr bewusst. Und tatsächlich haben wir zuerst ihre ganze Arbeit gedreht. Ihre ganze Geschichte wurde gedreht, bevor wir etwas anderes gedreht haben. '

Die Affärefünfte und letzte Staffel wird sich hoffentlich darauf konzentrieren, Gerechtigkeit für Alisons Mord zu finden.

Die Affäre, Finale der 4. Staffel, Sonntag, 9 / 8c, Showtime