In Ray Donovans atemberaubendem neuen Tribeca Apartment

ray-donovan-season-6 Jeff Neumann / Showtime

Ray Donovans neues Zuhause ist imposant und männlich, mit ein paar harten Kanten… genau wie der Antiheld selbst.

Für die sechste Staffel des trostlosen Dramas Ray Donovan, Der Hollywood-Fixer (Liev Schrieber) ist von LA nach New York gezogen, um für den Filmmanager Sam (Susan Sarandon) zu arbeiten, der ihn in einer Tribeca-Wohnung unterbringt.



Die Umgebung ist ein Reset für den zweifachen Vater, dessen Frau Abby letztes Jahr im Kampf gegen Krebs gestorben ist. Produktionsdesigner Ray Yamagata nimmt uns mit auf eine Tour.

Ray Donovan

Ray Donovan



Der Mangel an lebendigen Farben sollte Donovans dunklen Geisteszustand widerspiegeln. 'Er ist in einem emotionalen Niemandsland', sagt Yamagata. Und doch wollte er nicht, dass sich Rays Umgebung zu düster anfühlte. 'In dieser Staffel geht es darum, dass Ray seine Dämonen überwindet, also musste die Palette eine Wärme haben - ein Hauch von Hoffnung.'

Der Tribeca-Standort war keine zufällige Wahl. „Die Autoren wollten, dass die Wohnung eine bestimmte Südausrichtung hat, die symbolisch eine wichtige Rolle in unserer Geschichte spielt“, deutet Yamagata an, der hinzufügt, dass diese besondere Art von Wohnung - ein umgebautes Loft - dem Neuen entspricht York Nachbarschaft.

'Die natürliche Schönheit von Rays Familienhaus in Calabasas (LA-Vorort) ist eindeutig nicht mehr seine Realität', sagt Yamagata. 'Während das mit persönlichen Berührungen und Tchotchkes gefüllt war, vernachlässigt diese Wohnung sie absichtlich und konzentriert sich mehr auf die größeren, mutigeren Aussagen des Lebens, wie er es jetzt kennt.'

Die luxuriösen Möbel erinnern auch an die „High-End-Welt“ des Big Apple, da der wohlhabende und mächtige Sam das Pad besitzt, sagt er.

Ray Donovan, Staffel 6 Premiere, 28. Oktober, 9 / 8c, Showtime