Jason geht nach Hause nach Jacksonville auf 'The Good Place' (RECAP)

The Good Place - Season 3 Spoiler Alarm Colleen Hayes / NBC

'BORTLES! '

Überraschenderweise wird dieses ikonische Zitat von Jason Mendoza währenddessen nicht von ihm gesagt Der gute Ort's' Die Ballade von Donkey Doug '- es wird von Donkey Doug selbst gesagt, der auch schockierend Jasons Vater ist.



Lassen Sie das für eine Minute einwirken.

Donkey Doug, der Jasons Tanzcrew verlassen hat, der nicht in Disney World eintreten darf, weil er Buzz Lightyear gebissen hat, der während dieser Episode mit einer Bong in der Hand die Tür öffnet, ist Jasons geben. Erklärt viel, nicht wahr? Trotz der schäbigen Geschichte seines Vaters und der weniger freundschaftlichen Beziehung zum Gesetz will Jason ihn vor der ewigen Verdammnis retten. (Awwwwwwww.)



Dies wäre eine anständige Idee, wenn sein Vater / Tanzcrew-Mitglied nicht so sehr darauf bedacht wäre, seine Pläne, schnell reich zu werden, auf der Grundlage von Verbrechen aufzubauen. In der Zwischenzeit leidet Chidi unter einigen Beziehungsproblemen, die Eleanor und Janet mithilfe von Technologie und guten, altmodischen Ratschlägen bewältigen.

Ärger im Paradies

Die Episode beginnt mit Chidi, Eleanor und Janet, die darüber nachdenken, wen sie retten werden, da Michael, Tahani und Jason nach Jacksonville gegangen sind, um Jasons Vater zu retten. Wie sich herausstellt, werden sie niemanden retten oder zumindest nicht sofort. Chidi muss sich noch von Simone trennen, um sie davor zu schützen, etwas über das Punktesystem herauszufinden.

Natürlich ist Chidi darüber nicht allzu aufgeregt. Er will eigentlich nicht mit Simone Schluss machen, fühlt sich aber verpflichtet, ihre Beziehung zu beenden, damit er sie nicht versehentlich zur ewigen Verdammnis verurteilt. Wie romantisch! Um ihm zu helfen, herauszufinden, was er sagen wird, baut Janet ihm einen Simulator, der ihn genau in den Moment versetzt, in dem er Simone mitteilen muss, dass es vorbei ist.

Schluss zu machen ist schwierig

Das geht nicht gut. Chidi kann keinen Weg finden, sie einfach im Stich zu lassen, und selbst Eleanor dazu zu bringen, es für ihn zu tun, ist keine Hilfe. Nach mehrstündigem Versuch und Irrtum ist der (ehemalige, neu von der Universität entlassene) Professor für Moralphilosophie bereit, es hinter sich zu bringen. Aber als er Simone im Café trifft, um die Tat zu vollbringen, werden sie von überheblichen Kellnern unterbrochen und seine Geduld schwindet. 'Ya abgeladen!' er sagt ihr, was ungefähr so ​​sanft und weich wie Sandpapier ist.

Simone verlässt das Café und zurück an der Universität. Chidi fühlt sich ziemlich schuldig wegen dem, was er getan hat. Mit Eleanors Ermutigung arbeitet er den Willen aus, ein zweites Mal mit Simone zu sprechen, und als er über den Neurowissenschaftler ausflippt und ihm sagt: „Ich denke, wir sehen uns in einem anderen Leben“, beschließt sie, sich zu trennen das beste.

Esel Geben

Der größte Teil der Folge dreht sich um Jasons Suche nach der Rettung seines Vaters. Tahani, Michael und Jason fliegen nach Jacksonville mit dem Plan, Donkey Doug zu inspirieren, seine Karriere als Elektriker zu überdenken - etwas, in dem er einst gut war, aber jetzt die meiste Zeit seiner Tage damit verbringt, schnell reich zu werden .

Das Team trifft Doug in seiner Wohnung, wo er sie einlädt und ihnen natürlich alles über sein neues, hirnrissiges Erfolgsschema erzählt. Er hat Jasons Freund Pillboi daran beteiligt und nennt seine neue Idee, eine Energy-Drink-Body-Spray-Kombination, 'Double Trouble'. Doug ist überzeugt, dass dies die Idee ist, die ihn zu einem reichen Mann macht, und er ist verletzt, wenn sein Sohn kein Vertrauen in ihn zeigt.

Pillboi retten

Michael und Tahani beschließen schließlich, mit Dougs falschem Selbstvertrauen zu spielen, bis sie erfahren, dass er plant, drei Fabriken (eine Körpersprayfabrik, eine Energy-Drink-Fabrik und eine Flaschenfabrik) auszurauben, um die Produktion aufzunehmen. Nach einem Gespräch mit Jason entscheiden sie, dass es vielleicht zu spät ist, um Dougs Seele zu retten, aber für Pillboi ist es noch nicht zu spät.

Von dort teilt sich die Gruppe auf. Tahani hält Pillboi bei seiner Arbeit im Altersheim fest, wo sie ihm mitteilen, dass er die Fabriken nicht ausrauben wird. Jason findet seinen Vater in einer Fabrik und beginnt mit ihm zu sprechen, aber die Polizei taucht auf. Donkey Doug lenkt die Polizei heldenhaft ab, damit Jason entkommen kann und sagt: 'Es ist das, was mein Vater für mich und sein Vater für ihn getan hat.'

Jason, Tahani und Michael schaffen es, Pillboi zu einem guten Menschen zu machen, indem sie ihm sagen, dass sie von der NASA stammen ('geheime Astronautenspione', wie Jason es ausdrückte). Michael sagt ihm, dass es seine Mission ist, älteren Menschen so viel wie möglich zu helfen und keine Verbrechen mehr zu begehen. Jason und sein Freund verabschieden sich emotional.

Noch eine Überraschung

Es wäre nicht der gute Ort, wenn keine weitere Wendung kommen würde. Am Ende der Folge hat sich die gesamte Gruppe in Budapest zur Eröffnung der Kunstgalerie von Kamilah wieder vereint, in der Tahani sich mit ihrer snobistischen Schwester versöhnen will. Jason ist froh, dass er mit seinem Vater geschlossen wurde, während Eleanor beklagt, dass sie diese Gelegenheit nie haben wird: Beide Eltern sind tot. Oder sind Sie?

Michael und Janet enthüllen eine schockierende Wahrheit. Eleanors Mutter lebt noch! Als sie angeblich 'gestorben' war, hatte sie gerade ihren Tod vorgetäuscht - ein wahrer Shellstrop-Schachzug.

'Es tut mir leid, Tahani, ich glaube nicht, dass ich hier in Budapest bei dir bleiben kann', sagt Eleanor. 'Es stellt sich heraus, dass meine Mutter nicht tot ist, also muss ich zurück nach Amerika fliegen. Zu töte sie. '

Streunende Beobachtungen

  • Donkey Doug erklärt so viel über Jason. Das war wirklich die Erklärung für Jason, die wir jemals brauchten.
  • Für etwas, das in früheren Episoden eine wichtige Rolle spielte, war ich überrascht, wie schnell Larry Hemsworth unter den Teppich gekehrt wurde. Armer Kerl.
  • Es sieht so aus, als würde es in der Folge der nächsten Woche weiterhin um Familienerlösungen gehen: speziell um Eleanors und Tahanis. Ich freue mich schon auf das Wiedersehen mit Al-Jamil.

Der gute OrtDonnerstags, 8: 30/7: 30c, NBC