'Lethal Weapon' -Star Damon Wayans beschreibt eine 'leichtere' und 'lustige' Staffel 3

LETHAL WEAPON: Damon Wayans in the Jordin Althaus / FOX

Für Fox war es eine schwierige Aufgabe Tödliche Waffe da co-führen Clayne Crawford wurde wegen gemeldeten schlechten Verhaltens am Set gefeuert. Aber seit Der alte William Scott Wurde an seiner Stelle gegossen, scheint es laut Besetzung und Showrunnern ein reibungsloses Segeln zu sein.

Staffel 2 endete mit Crawfords Charakter Riggs, der die letzte Szene des Schauspielers in der Serie war, abgesehen von möglichen Rückblenden. Während der Sommerpressetour der Television Critics Association, Star Damon Wayans spricht endlich darüber, wie die dritte Staffel gedreht wurde.



'Wir sind nur die erste (Folge) in, aber der Ton ist definitiv viel heller und wir haben Spaß - am und am Set', sagte der Schauspieler Der Hollywood Reporter.

Die Dinge waren angespannt zwischen Wayans und Crawford, deren angebliches Verhalten Wayans zwang, am Set eine Beschwerde einzureichen. Letztendlich klingt es so, als würde Scott perfekt passen, da er Wesley Cole spielen wird, benannt nach Rene Russos Lorna Cole in Tödliche Waffe 3.



Showrunner Matt Miller sagte gegenüber TV Insider, dass Cole in verdeckter CIA-Funktion viel Zeit im Ausland verbracht habe. Umstände passieren im Ausland, die für ihn sehr tragisch sind und ihn aus Gründen, die wir in dieser ersten Folge erfahren werden, nach Los Angeles zurückschicken. '

Miller sagte auch, dass Scott dieses 'Wild Card' -Element in die Show bringen wird, die Crawfords Charakter Riggs in den vergangenen Spielzeiten hatte.

Was den Ausstieg des Stars aus der Show angeht, so hatte Wayans während der Tour nur freundliche Worte zu bieten. »Ich wünsche ihm alles Gute«, sagte Wayans. 'Vorwärts und aufwärts für alle.'

Was die Stimmung am Set angeht: „Es ist viel lockerer. Niemand denkt nach; wir sind nur tun und wir haben Spaß daran, nach Hause zu kommen «, erklärte Wayans.

Während der Präsentation der Fox TCA erklärte Gary Newman, Chef der Fox TV Group: 'Wir freuen uns unglaublich, mit Seann im Geschäft zu sein. Wir haben ihn schon einmal verfolgt und ihn nie erfolgreich gelandet. Matt ist ein fantastischer Showrunner und hat einen großartigen Charakter entwickelt. '

Natürlich waren einige Fans über Crawfords Entlassung traurig, aber es hört sich so an, als ob viele mit der Produktion der dritten Staffel zufrieden sind.

Tödliche Waffe, Staffel 3 Premiere, Dienstag, 25. September, 9 / 8c, Fox