Die Vergangenheit endet für EZ Reyes in 'Mayans M.C.'

MAYANS M.C - JD Pardo Vorschau Prashant Gupta / FX

Der ruhige, coole Motorradclub-Interessent und verdeckte DEA-Informant EZ Reyes (JD Pardo) rechnet am Dienstagabend Mayans M.C..

Letzte Woche hat die Söhne der Anarchie Die Abspaltung endete mit EZ und Bruder Angel (Clayton Cardenas), die Probleme mit dem Gesetz hatten. Jetzt schließt sich die Vergangenheit enger an.



Doppelleben

EZ war einst ein goldener Junge am College und machte einen Fehler, der ihn ins Gefängnis brachte. (Die Details seines Verbrechens werden in Rückblenden verteilt.)

Um frei zu werden, akzeptierte er einen Deal mit der DEA, um innerhalb des Mayans M.C. auf dem Galindo-Verbrechenskartell, das mit dem Verein Geschäfte macht. (Es hilft, dass EZ ein fotografisches Gedächtnis hat.) Aber EZ ist möglicherweise in größerer Gefahr, entlarvt zu werden, nachdem Lincoln Potter (Ray McKinnon), der stellvertretende US-Bezirksstaatsanwalt von Söhne der Anarchieschnüffelt herum.



(l-r): JD Pardo als EZ Reyes, Clayton Cardenas als Angel Reyes.

Wenn er es herausgefunden hat, sagt Pardo: 'Es könnte nicht nur den Tod von EZ bedeuten, sondern auch den Tod von Angel und ihrem Vater Felipe (Edward James Olmos).'

Eine schmerzhafte Geschichte

Als ob EZ noch nicht genug im Kopf hätte! 'Er versucht, den Mörder seiner Mutter aufzuspüren. Er ist besessen von Rache “, sagt Pardo. EZ entdeckt auch, dass sein Vater einige alte Geheimnisse hat. Und er sehnt sich nach Emily (Sarah Bolger), deren Ehemann Miguel Galindo (Danny Pino) ​​der rücksichtslose Anführer des Kartells ist.

In dem Wissen, worum es geht, bleibt EZ auf dem Boden, indem es nicht zu emotional reagiert, sagt Pardo. Was auch immer EZ im Moment der Wahrheit tut, wird die Reyes-Bindung auf die Probe stellen, aber Pardo betont: 'Sie haben einander den Rücken. Blut ist Blut, Sangre es Sangre. Sie entschuldigen sich nie für das, was Sie für die Familie tun. “

Mayans M.C., Dienstags, 10 / 9c, FX

TV Guide Magazine

Dieser Artikel erschien auch in der Ausgabe des TV Guide Magazine vom 29. Oktober bis 11. November.

Abonnieren Sie das TV Guide Magazine.