Christopher Daniels vom Ring of Honor sagt, dass All-In-Match mit Stephen Amell die Leute überraschen wird

All In Vorschau

Wann Ehrenring (ROH) Wrestling-Star Christopher Daniels hörte, dass Cody Rhodes und die Young Bucks (Matt und Nick Jackson) eine unabhängige Show konzipierten. Er hatte das gute Gefühl, dass es gut laufen würde.

Der 47-jährige Veteran hatte jedoch keine Ahnung, wie groß er war All In würde werden, oder wie schnell. Die Show war in weniger als einer halben Stunde im Sears Center mit mehr als 10.000 Sitzplätzen ausverkauft. Die Nachfrage führte dazu, dass das abtrünnige Event am 1. September auf Pay-Per-View sowie auf Fite TV und ROHs HonorClub gestreamt wurde. Die Organisatoren haben sogar einen Fernsehpartner in WGN America gewonnen, um eine Preshow zu veranstalten Stunde Null.



'An dem Tag, an dem die Tickets in den Verkauf gingen und so schnell ausverkauft waren, haben wir alle einen Schritt zurückgetreten und gesagt:' Wow, das ist schneller gegangen als wir erwartet hatten ', erinnerte sich Daniels. „Ich denke, jeder wusste, dass mit der Aufregung um die Bucks and Cody und der Art und Weise, wie die Dinge im Moment für sie laufen, ich denke, sie wussten, dass es erfolgreich sein würde. Wie schnell es passierte, war eine so angenehme Überraschung. Es war ein gutes Gefühl zu wissen, dass die Unterstützung für diese Jungs da draußen ist und was sie wollen. “

Die Karte für All In bietet Top-Namen aus Werbeaktionen wie ROH, NWA, Kämpfe unter der Erde, New Japan Pro Wrestling (NJPW), Impact Wrestling und mehr. Daniels glaubt, dass diese Show langfristig positive Auswirkungen auf die Branche haben könnte.



'Ich denke, die Leute werden anfangen, sich mit professionellem Wrestling zu beschäftigen und es erfolgreicher beurteilen, als sie dachten', sagte er. „Vielleicht gehen die Leute eher Risiken ein. Vielleicht bieten Fernsehsender Wrestling-Unternehmen eher Chancen. Ich denke, geschäftlich zeigt es, dass die Popularität von Pro Wrestling höher ist als seit langer Zeit. Vielleicht werden wir Leute sehen, die mehr Risiko beim professionellen Wrestling eingehen und mehr Risiken eingehen wollen. '

Das letzte Mal, dass eine Nicht-WWE- oder WCW-Show in den USA ein Haus wie dieses zeichnete, kann auf das Jahr 1993 zurückgehen, also ungefähr zu der Zeit, als Daniels seine Karriere begann. Dann hat sich das unabhängige Wrestling und seine Wahrnehmung seitdem drastisch verändert. Die Qualität von Talenten, Technologie und verbesserte Zugänglichkeit sind zu Hauptfaktoren geworden.

Ehrenring / Joe Defalco

Die Karte für All In ist von oben bis unten vollgepackt. Daniels Gegner in dieser Nacht ist Pfeil Star Stephen Amell. Die Saat für dieses einzigartige Match begann in San Antonio, als der Schauspieler und der bekannte Wrestling-Fan auftauchten und die Chancen für den Bullet Club in einem Tag-Team-Wettbewerb ausgleichen konnten. Amell wurde schließlich von Daniels und seinem Suchtpartner Frankie Kazarian durch einen Tisch geschleudert. Daniels nähert sich dem Match mit so viel Begeisterung wie jeder andere. Ein weiterer tag im Büro.

„Für mich ist es ein anderes Style-Match. Das ist eine Herausforderung “, sagte er. 'Ich habe das Gefühl, dass ich stolz darauf bin, mich an die Stärken und Schwächen jedes Gegners anpassen zu können, dem ich begegnen konnte.' Stephen in Bezug auf Wrestling speziell ist er sehr untrainiert. Aber er ist ein versierter Athlet und ein Fan, der aufwächst.

„Das ist für mich im Grunde genommen eine einfachere Zeit als bei WCW mit Dennis Rodman und Karl Malone oder Jay Leno. Stephen Amell ist wahrscheinlich der beste reine Sportler und Wrestling-Fan, der sich jemals mit professionellem Wrestling beschäftigt hat. Ich fordere jeden auf, jemanden zu finden, der besser dafür geeignet ist als er. Ich gehe mit vielen Erwartungen darauf ein. Ich denke, es wird die Leute überraschen, wie gut es gehen wird. '

Amell ist bekannt für Körperlichkeit auf der Pfeil einstellen. Bei WWE SummerSlam 2015 hat der Grüne Pfeil mit einer herausragenden Leistung in Zusammenarbeit mit Neville gegen King Barrett und Rhodes, der damals Stardust war, viele Blicke auf sich gezogen.

'Ich denke, wofür Stephen ein Spiel ist und bereit ist, es zu versuchen, es ist wahrscheinlich eine viel höhere Messlatte, als die Leute erwarten', sagte Daniels. 'Ich habe viele soziale Medien über die Erwartungen der Menschen gelesen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass wir die vorgefassten Vorstellungen von jedem, was dieses Match sein wird, übertreffen werden. '

Social Media hat das Feuer angeheizt, da die Gegner auf Twitter hin und her gehen. Der 'Gefallene Engel' und der Ringgeneral gingen so weit zu sagen, dass er absagen wird Pfeil. Der Comic-Fan hat Spaß mit der Gelegenheit.

'Stephen hat gezeigt, dass er keine Angst hat, Stöße in soziale Medien zu werfen', sagte er. 'Es ist schön, dass dieser Typ hundertprozentig an Bord ist. Ich denke, in den nächsten Wochen wird in unseren sozialen Medien eine Menge Geschichte erzählt. “

Der ehemalige ROH-Champion glaubt, dass die Aufforderung zur Teilnahme an dem Match ein gewisses Maß an Vertrauen nicht nur von Bucks und Rhodes, sondern auch von Stephen selbst darstellt.

'Um diese Herausforderung zu bewältigen und den Wunsch auszudrücken, mit mir zusammenzuarbeiten, nehme ich das sehr ernst', sagte Daniels. 'Ich werde alles daran setzen, dieses Match hervorzuheben.' Auf einer Karte, auf der bereits viele großartige Spiele angekündigt wurden, und großes Talent, werde ich mein Bestes geben, um mein Spiel unter ihnen hervorzuheben. Es ist eine hohe Messlatte. Ich bin sicher, Stephen und ich werden es tun. '

Daniels freut sich über das Wachstum des Wrestlings im Jahr 2018, insbesondere über Ring of Honor. Die Promotion verkaufte vor kurzem ihr Debüt in Madison Square Garden im kommenden April, eine Zusammenarbeit mit NJPW mit dem Titel G1 Supercard. Das SoCal Uncensored-Mitglied glaubt an den Erfolg von All In sicherlich geholfen, den Markt zu sehen, der da draußen für Wrestling außerhalb der WWE ist.

'Es gibt jeden Tag neue Türen für Ring of Honor und darüber hinaus', sagte Daniels. „Das inspiriert mich, zu versuchen, auf diesem Top-Level zu bleiben. Wenn sich diese Möglichkeiten ergeben, steht mein Name auf der Shortlist, um ein Teil von allem zu sein. Vor einem Jahr hatten wir keine Ahnung, dass Madison Square Garden eine Gelegenheit sein würde. Möchte ich ein Name auf diesem Dienstplan sein? Nun, absolut.

„Vor anderthalb Jahren All In war keine Möglichkeit. Als es dazu kam, wollte ich unbedingt Teil dieser Show und dieser Geschichte sein. All diese historischen Ereignisse und Ereignisse in der Zukunft, über die noch niemand nachgedacht hat.

„Wenn sie vorbeikommen, möchte ich ein Teil davon sein. Ich möchte in der Mischung sein. Es ist meine Aufgabe, auf diesem höchsten Niveau zu bleiben und mein Handwerk weiter zu verbessern und das Beste zu sein, was ich sein kann. Wenn sich also die Gelegenheit ergibt, ist die Idee, dass Christopher Daniels ein Teil davon ist, eine sichere Sache. '

All In wird am 1. September 7 / 6c live über traditionelles PPV, Fite TV und ROHs HonorClub ausgestrahlt. Die Preshow Stunde Null sendet 6 / 5c auf WGN America.