Roush Review: Spektakuläres Streaming auf Hulu ('The First') und Amazon ('Forever')

The First -Sean Penn, LisaGay Hamilton Rezension Paul Schiraldi / Hulu

Die meisten Science-Fiction-Geschichten können als Fantasy klassifiziert werden. Nicht so bei Hulu Der Erste, was in seinem emotional begründeten menschlichen Drama allzu schmerzhaft real ist.

'Wenn es um den Mars geht, müssen wir uns an den Tod gewöhnen', erklärt Laz Ingram (eine nuancierte Natascha McElhone, Ende) Designierter Überlebender), der visionäre CEO von Vista, einem privaten Unternehmen, das mit der NASA zusammenarbeitet, um den ersten bemannten Flug zum roten Planeten zu starten. Sie versucht, die Bedenken eines skeptischen Journalisten zu befriedigen, dass die Risiken den Nutzen einer Erkundung wert sind. Die Besatzungsmitglieder brauchen weniger Überzeugungsarbeit - und in ihren Geschichten diese Serie mit acht Folgen, die von Beau Willimon (Kartenhaus) hat das richtige Zeug.



Sean Penn, in seiner ersten regulären Rolle in der TV-Serie, liefert eine enorm beeindruckende Leistung als Vorsehung Kommandant Tom Hagerty, der nach einer privaten Tragödie wieder ins Team zurückkehren will. Tom ist ein Mann, der sich der Erde am nächsten fühlt, wenn er sie aus hunderttausenden von Kilometern Höhe betrachtet. Er wägt den persönlichen Ehrgeiz gegen die Bedürfnisse seiner verehrten, aber unruhigen Tochter Denise (Anna Jacoby-Heron, die das angstvolle Klischee größtenteils überwindet) ab.

Zu Toms erfrischend vielfältigen Kohorten gehören die wunderbare LisaGay Hamilton als versierte Astronautin, die sich an der neuen Befehlskette scheuert, und Hannah Ware als Wissenschaftsspezialistin, der möglicherweise die wesentlichen Überlebensfähigkeiten für diese Reise fehlen. 'Ich brauche Leute, die das Schwierige tun', betont Tom. Obwohl nichts schwieriger sein kann, Der Erste argumentiert, als die Last, die die Zurückgebliebenen empfinden, wenn ihre Lieben nach den Sternen greifen.



The First --

Sean Penn in Der Erste. (Paul Schiraldi / Hulu)

Es gibt subtile futuristische Akzente, einschließlich Supersmart-Häusern, was darauf hindeutet, dass dies in Jahrzehnten geschieht, aber die Serie vermeidet größtenteils das Fantastische. Es fasziniert mit einer zeitgenössischen Authentizität - obwohl ein selbstbewusst künstlerisches Voice-Over-Erzählgerät so ablenkend ist, dass ich mir wünschte, es wäre geschrubbt worden.

Während der Countdown für den Start liegt der Fokus ebenso auf dem turbulenten Innenraum der Entdecker wie auf dem, was sie im Weltraum erwartet. Einige Genre-Fans mögen sich darüber beschweren, dass die Show zu lange dauert, um den Start zu erreichen, aber das ist der Punkt. Nichts steht schnell oder einfach, wenn so viel auf dem Spiel steht: Beobachten Sie einfach, wie die Ingenieure von Vista und der NASA eine bevorstehende Frist ausschwitzen, während sie versuchen, sich wieder mit dem MAV (Mars Ascent Vehicle) zu verbinden, das diese Helden theoretisch nach Hause bringen wird. Die Anreise ist nur die halbe Strecke.

Der Erste, Serienpremiere, Freitag, 14. September, Hulu

Mein Ein und Alles

FOREVER

Sie müssen mir vertrauen, wenn ich sage, dass es noch nie eine romantische Komödie gegeben hat Für immer, die auch Freitag fällt, auf Amazon Prime Video. Ich kann nicht zu sehr ins Detail gehen, denn in diesen acht magisch erhabenen, witzig-traurigen Episoden, die über den Bereich der Spoiler-Warnungen hinausgehen, herrscht ein Gefühl ständiger Entdeckung und Überraschung.

Von Alan Yang und Matt Hubbard, zu deren Credits die amüsant bewegende Bewegung gehört Meister von niemandem und schrullig Parks und ErholungDiese Serie untersucht die Freuden und Herausforderungen in der langfristigen Ehe ohne Kinder von Oscar (Fred Armisen), einem sanftmütigen Zahnarzt, und June (Maya Rudolph), seiner unruhigen Frau.

Diese Samstag Nacht Live Veteranen teilen eine leichte, erfreuliche Beziehung inmitten der betäubenden Furcht der Wiederholung, aber alles, was sich nach Juni ändert, drängt auf eine Änderung ihrer jährlichen Urlaubsroutine von einem Angelausflug zu einem Skiurlaub, und wenn die Dinge seitwärts laufen, wagt es, laut zu fragen: „Don Haben Sie sich nie gefragt, was der Zweck von allem ist? '

Dies versetzt das Paar auf eine existenzielle Reise wie keine andere, die immer noch universell ist, wie sie die großen Probleme des Lebens und der Liebe auf eindringliche und humorvolle Weise angeht. 'Menschen sollen nicht allein sein', bemerkt ein Außenstehender Für immer findet bezaubernde neue Wege, um zu sehen, ob das so ist. Ich habe jede Minute davon geliebt.

Für immer, Serienpremiere, Freitag, 14. September, Amazon Prime Video