Sabrinas Geheimnisse werden in 'Chilling Adventures of Sabrina', Episode 9 (RECAP) enthüllt.

SabrinaEp9_Sab Spoiler Alarm Foto: Netflix

Sabrinas Versuch, das Richtige zu tun, zerreißt ihre Freunde und Familie in der vorletzten Folge von Chillende Abenteuer von Sabrina.

Als wir Sabrina (Kiernan Shipka) das letzte Mal sahen, hatte sie ein Ritual durchgeführt, um Tommy Kinkle (Justin Dobies) von den Toten zurückzubringen. Ein Ritual, das den Mord und die anschließende Auferstehung einer Mithexe beinhaltete. Es war im Wesentlichen ein Akt des Bösen, der für das begangen wurde, was Sabrina für das größere Gute hielt. Sie wollte einfach Dinge für ihren trauernden Freund Harvey (Ross Lynch) reparieren.



Die Sache ist, wie Tante Zelda (Miranda Otto) später betont, dass Harvey Sabrina nie gebeten hat, so etwas zu tun. Die junge Hexe nahm es auf sich, einen Plan durchzugehen, den Zelda als 'rücksichtslosen, dummen, selbstsüchtigen' Plan bezeichnete. Ambrose (Chance Perdomo) warnte seine Cousine in der vorherigen Folge, dass sie mit Dingen herumspielte, die außerhalb ihrer Kontrolle lagen, und dass sie eine Grenze überschritten hatte. Jetzt muss sie sich mit den Konsequenzen ihres Handelns auseinandersetzen.

'The Returned Man', geschrieben von Axelle Carolyn und Christina Ham, sieht Sabrinas Welt auseinandergerissen. Ihr gut gemeinter Plan schlug fehl. Tommy ist zurück, aber in einem toten, zombifizierten Zustand - seine Seele ist in der Schwebe gefangen und dem dämonischen Seelenfresser ausgeliefert. Währenddessen hustet Agatha (Adeline Rudolph) nach ihrer Rückreise von jenseits des Grabes Schmutz und Rüben. Die Erde ist einer Seele schuldig und wird nicht ruhen, bis das Gleichgewicht wiederhergestellt ist.



Ambrose macht sich Sorgen, als er hört, dass Tommy nicht spricht oder isst, aber Sabrina lässt ihn versprechen, es ihren Tanten nicht zu sagen. Sie möchte ihre Fehler beheben, bevor es jemand anderes herausfindet. Sabrina hat ihre Familie während der ganzen Saison beschimpft, weil sie Geheimnisse bewahrt hat, aber die blonde Zauberin ist selbst nicht so blitzsauber. Sie lügt ständig und hält Geheimnisse vor ihren engsten Freunden und ihrer Familie.

Foto: Netflix

Sabrinas Umhang- und Dolch-Lebensstil wird in dieser Episode aufgedeckt, als ihre Verteidigungsmauern um sie herum zusammenbrechen. Ambrose, der an seinem ersten Tag an der Akademie der unsichtbaren Künste versucht, einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen, muss Tante Hilda (Lucy Davis) die Wahrheit sagen, als er sie bittet, nach der kranken Agatha zu sehen. Hilda erklärt, dass die seltsame Schwester zu früh wieder zum Leben erweckt worden sein muss und das ist der Grund, warum sie krank ist - ähnlich wie ein Taucher die Kurven bekommen könnte, wenn er zu schnell aus dem Wasser kommt.

Hilda war immer diejenige, die Sabrina tröstete und für sie sorgte, selbst während ihrer Rebellionshandlungen, aber selbst sie ist frustriert. Sie drückt ihre Enttäuschung darüber aus, dass Sabrina sie angelogen und das getan hat, was sie ihr ausdrücklich gesagt hat, nicht zu tun. Und als Sabrina verrät, dass sie darüber nachdenkt, die Schwelle zu überschreiten, um Tommys Seele zu retten, ist Hilda nur noch wütender über ihre störrische Nichte. 'Es gibt keine Lösung, Sabrina', sagt Hilda. 'Sie haben die Büchse der Pandora geöffnet.'

Während Hilda Enttäuschung ausdrückt, ist Zeldas Reaktion auf Sabrinas jüngsten Akt der Anarchie eine Reaktion des Zorns. Tante Zee hatte gerade angefangen, mit Pater Blackwood (Richard Coyle), der sie zur neuen Direktorin des satanischen Chors an der Akademie gemacht hatte, und der unheiligen Patin seiner ungeborenen Zwillinge Abhilfe zu schaffen. Aber als Agatha in die Chorpraxis stolpert und wie Carrie in der Abschlussballnacht aussieht, dauert es nicht lange, bis Prudence (Tati Gabrielle) und Dorcas (Abigail Cowen) enthüllen, was Sabrina getan hat.

Zelda, die Blackwood verspricht, dass sie Abhilfe schaffen wird, bestraft Sabrina für ihre nachlässigen Handlungen und nennt sie dumm und egoistisch. Otto und Shipka stehen in dieser Szene in Flammen. Sabrina sagt, dass sie sich nicht um den Hohepriester kümmert; Sie kümmert sich darum, was richtig ist und ist entschlossen, in die Schwebe zu reisen. 'Sie sind ein 16-jähriges Kind, kein großer Magier', schnappt Zelda. 'Und du bist nicht meine Mutter Zelda, also hör auf, so zu handeln, wie du bist!' Sabrina schießt zurück.

'Oy! Du sprichst nicht so mit deiner Tante Zelda “, unterbricht Hilda, erhebt zum ersten Mal ihre Stimme bei ihrer Nichte und verteidigt ihre Schwester ungewöhnlich, was den Schaden zeigt, den Sabrina der Spellman-Familieneinheit zugefügt hat. 'Versuchen Sie, diesen Sterblichen zu retten, auch wenn er die Membran in Stücke reißt', sagt Zelda zu Sabrina. „Aber tu nicht so, als wäre es nicht aus egoistischen Gründen. Und komm nicht weinend zu mir, wenn dir alles ins Gesicht sprengt. '

Foto: Netflix

Leider explodiert alles in Sabrinas Gesicht. Die einzige Person, die bereit ist, ihr zu helfen, ist Miss Wardwell (Michelle Gomez), von der Sabrina nicht einmal merkt, dass sie sie manipuliert. Wardwell bringt Sabrina zu einem Portal zwischen tief im Wald vergrabenen Welten (sehr Twin Peaks) und hilft ihr, in das Reich der Schwebe zu gelangen. In dieser nebligen Dimension verlorener und gefangener Seelen findet Sabrina Tommy, aber er wird vom Seelenfresser verschlungen, bevor sie ihn in die reale Welt zurückbringen kann. Ihre einzige Wahl ist jetzt, Harvey die Wahrheit zu sagen. 'Wenn deine Liebe wahr ist, wird er verstehen', sagt Wardwell.

Zur gleichen Zeit, in der Sabrina mit einer Portion Ehrlichkeit zu seinem Harvey kommt, kommen ihre Freunde Roz (Jaz Sinclair) und Susie (Lachlan Watson) zu derselben Offenbarung über Sabrinas wahre Natur. Durch eine Kombination aus vorausschauenden Visionen und Diskussionen mit Tante Dorothea (Anastasia Bandey) kommen Roz und Susie zu dem Schluss, dass ihre beste Freundin eine Hexe ist, und sie sind sich nicht sicher, was das bedeutet. 'Ist Sabrina böse? Oder gefährlich? ' Roz wundert sich.

Harvey reagiert auf die Nachrichten mit der gleichen Mischung aus Frustration und Verwirrung, die er beim ersten Mal herausgefunden hat. bevor Sabrina ihn verzauberte, um ihn vergessen zu lassen. Sabrina gibt alles zu - die Tränke und Zauber, den Dämon in den Minen, was sie Tommy angetan hat und wie sie ihn jetzt wieder in den Boden stecken muss. Harvey, der nun vor der Aufgabe steht, seinem Bruder eine Kugel in den Kopf zu stecken, sagt Sabrina, sie hätte Tommy einfach dort lassen sollen, wo er war. 'Ich kann nicht wieder mit dir reden ... für eine Weile', sagt er zu Sabrina.

Bei dem Versuch, das Richtige zu tun und ihr Doppelleben zu jonglieren, hat Sabrina ihren Beziehungen sowohl in der sterblichen als auch in der übernatürlichen Welt potenziell irreparablen Schaden zugefügt. Die Kirche der Nacht wird ihr sicherlich nie wieder vertrauen. Roz und Susie sind jetzt vorsichtig und haben Angst vor ihr. Und Harvey kann es nicht ertragen, mit ihr im selben Raum zu sein. Alles, was Sabrina jemals wollte, war, diejenigen zu beschützen, die sie liebt, und doch hat sie sie nie vor sich selbst geschützt.

Zusätzliche Bemerkungen:

- Obwohl Tante Seldina Sabrina sagt, sie solle nicht weinend zu ihr kommen, ist sie diejenige, die ihre Nichte tröstet, wenn alles in die Luft geht. Wir sehen, dass Zelda sich mehr um Sabrina kümmert, als sie zulässt. Sie bestraft sich für ihr Versagen als Vormund (sie geißelt sich selbst) und sagt Hilda, sie sei dumm zu glauben, sie könne aufziehen und führen, und sie wäre besser dran gewesen, bei Dianas Familie zu bleiben.

- Sabrina spricht von Diana (Annette Reilly) und trifft ihre Mutter in der Schwebe, obwohl sie Sabrina nicht als ihre Tochter erkennt. Sie enthüllt, dass Sabrina ihr genommen wurde, als sie noch ein Baby war.

-Nick Scratch (Gavin Leatherwood) versucht mit Sicherheit sein Bestes, um Sabrina zu bezaubern, obwohl Astralprojektionen mitten in der Nacht in ihr Schlafzimmer große Kriechschwingungen auslösen. Aber er hindert die Weird Sisters daran, Tommy zu töten, indem er sie mit einem Fangzauber belegt.

-Susie wird dabei erwischt, wie sie eine Kopie von Virginia Woolf stiehlt Orlando: Eine Biographie für Dr. Cerberus 'Buchhandlung. Der klassische Roman zeigt einen Protagonisten, der das Geschlecht im Laufe des Buches ändert. In dieser Szene zeigt Hilda ihre Kräfte, wenn sie sich den Mobbern stellt, die Susie belästigt haben.

Klicken Sie hier für weitere Episodenrückblicke für Chillende Abenteuer von Sabrina.

Chillende Abenteuer von Sabrina, Streaming, Netflix