‘Sophie: A Murder In West Cork’: Netflix veröffentlicht Trailer zur True Crime-Serie (VIDEO)

SOPHIE TOSKAN DU PLANTIER. (PATRICK ZIMMERMANN / AFP über Getty Images)



Netflix hält die Fans der wahren Kriminalität zufrieden, da der Streamer einen Trailer (siehe unten) für seinen kommenden dreiteiligen Dokumentarfilm über den Mord an der französischen Film- und Fernsehproduzentin Sophie Toscan du Plantier veröffentlicht hat.

Produziert von Lightbox,Sophie: Ein Mord in West CorkPremiere am 30. Juni und untersucht das Geheimnis um den Tod von Toscan du Plantier, die 1996 in ihrem abgelegenen Ferienhaus in West Cork, Irland, getötet wurde. Die Dokumentationen werden Beiträge ihrer Familie enthalten, darunter ihr Sohn Pierre-Louis Baudey, und Ian Bailey, ein englischer Journalist, der zum Zentrum der Ermittlungen wurde.

Trotz des Verdachts und der Spekulationen wurde Bailey in Irland aufgrund eines offensichtlichen Mangels an Beweisen nie strafrechtlich verfolgt. In Frankreich fand 2019 ein Prozess in Abwesenheit statt, bei dem Bailey für schuldig befunden und zu 25 Jahren Gefängnis verurteilt wurde. Irland hat sich jedoch geweigert, ihn auszuliefern.



Mit dieser Dokumentation wollten wir Sophie, ihre Familie und diese ländliche Gemeinde im Westen Irlands ehren, sagte Suzanne Lavery, neben Simon und Jonathan Chinn eine ausführende Produzentin der Serie. Noch heute finde ich es wirklich erstaunlich, dass nicht nur einer Frau, die ein so goldenes Leben zu führen schien, sondern auch an einem so schönen Ort und einer Gemeinschaft, die stolz auf ihre Friedlichkeit, Sicherheit und Inklusivität war, etwas so Schreckliches passiert sein konnte.

Der Serienregisseur John Dower (Mein Scientology-Film), fügte hinzu, ich glaube fest an das Filmemachen von Ensembles mit einer großen Besetzung von Geschichtenerzählern, denn eine Geschichte ist nie einfach. Sie brauchen all diese unterschiedlichen Einstellungen und Blickwinkel, um zu den reichhaltigeren, fesselnderen Geschichten zu gelangen. Ich suche auch immer nach Menschen, die die Geschichte, die wir erzählen, wirklich gelebt haben.



Sophie: Ein Mord in West Corkist eines von vielen bevorstehenden Projekten, die sich um diesen tragischen, aber zwingenden Fall drehen. Der Mord an Toscan du Plantier war Thema des von der Kritik gefeierten Podcasts 2018,West Cork, von der Dokumentarfilmerin Jennifer Forde und dem Journalisten Sam Bungey und wurde von Sister Productions (Tschernobyl) für eine Dramaserie adaptiert werden.

In der Zwischenzeit wird Sky TV am kommenden Wochenende in Großbritannien Premiere habenMord im Cottage: Die Suche nach Gerechtigkeit für Sophie, eine fünfteilige Dokumentarserie des sechsfachen Oscar-Nominierten Jim Sheridan.