Tim Allen spricht die Kontroverse um Roseanne Barr an: 'Das ist nicht die Roseanne, die ich kenne'

Untitled design (3) Frederick M. Brown und Theo Wargo für Getty Images

Im Gefolge von RoseanneDie Absage von ABC - nach Roseanne Barrs rassistischem Tweet - hat verschiedene Prominente dazu gebracht, entweder gegen oder für den ehemaligen Star der Show zu sprechen.

Während der Sommerpressetour der Television Critics Association, Letzter Mann stehend Schauspieler und Trump-Anhänger Tim Allen sprach über die Kontroverse.



»Ich gehe mit Rosie weit zurück, und das ist nicht die Roseanne, die ich kenne«, sagte Allen Der Hollywood Reporter als Reaktion auf das Spiel um den Stern.

„Sie war die vielfältigste und toleranteste Frau, die ich seit langem kenne. Also, was auch immer in ihren Kopf kam, ist nicht die Roseanne, die ich kenne «, fuhr er fort. Zu ABCs Entscheidung, ihre Hit-Show aufgrund von Barrs Aktionen abzusagen, fügte Allen hinzu: „Sie mussten tun, was sie tun mussten, und das ist ihre Entscheidung. Ich kenne Barr, und sie ist nicht diese Person. '



Allen nutzte auch die Gelegenheit, um sich zum Stand der Komödie zu äußern und zu sagen: „Es gibt Dinge, die Sie tun kippen Sag, es gibt Dinge, die du sollte nicht sagen. Wer macht diese Regeln aus? Als Stand-up-Comic ist es eine sehr gefährliche Position für mich, weil ich gerne Knöpfe drücke. Es ist sehr empfindlich. Ich weiß nicht, was Roseanne (gemeint) hat ... aber das ist nicht die Frau, die ich kenne. Was auch immer daraus hervorging, was auch immer sie damit sagte, sie ist inklusiv und tolerant. Es ist unglücklich.'

Während ihrer TCA-Präsentation sprach Fox Allen's an Letzter Mann stehend Charakter Mike Baxters konservative Ansichten. Das Netzwerk gab an, dass Donald Trump in der Serie wahrscheinlich nicht erwähnt wird.

Die wiederbelebte Serie, die zuvor auf ABC ausgestrahlt wurde, wird im Herbst dieses Jahres ihr Fox-Debüt geben, ebenso wie ABCs Roseanne ausgründen Die Conners, die alle Originalbesetzungen ohne Barr enthalten wird.

Letzter Mann stehend, Staffel 7 Premiere, Freitag, 28. September, 8 / 7c, Fox