Der Gewinner des USA Today Super Bowl Ad Meter ist… Rocket Mortgage?



DasUSA Today-Anzeigenzähler, das die Popularität der Super Bowl-Anzeigen verfolgt, hat seinen Gewinner (und töte den Boten nicht): Tracy Morgan für Rocket Mortgage gewann die Plätze 1 und 2. Es ist das erste Mal seit 2007, sagt USA Today, dass eine Marke beides einschließt.

Ja, sie waren lustig, aber es ist interessant, dass sie die Spitzenplätze ergatterten, als die Werbespots, über die vor dem Spiel am meisten gesprochen wurde, Anzeigen waren, darunter Amazons Alexa's Body (der auf Platz 3 landete) und Cheetos' It Wasn't Me (No . 7). Nancy Armour, USA Today-Sportkolumnistin und Ad Meter-Sprecherin, erklärte einen möglichen Grund dafür aufCBS heute Morgen: Rocket Mortgage hatte einen koordinierten Versuch, die Leute zum Anzeigenzähler zu bringen. Das gibt es also.

Nr. 1: Raketenhypothek: „Gewisse ist besser“

Nr. 2: Raketenhypothek: „Gewisse ist besser“



Aber während Rocket Mortgage das Spiel vielleicht nicht mit der größten Begeisterung verlassen hat, ist es manchmal nicht alles. Einer der am meisten diskutierten Spots, Oatleys kopfkratzendes Wow No Cow, in dem Oatly-CEO Toni Petersson in einem Feld einen von ihm geschriebenen Cringey-Song sang, wurde in den sozialen Medien geschwenkt. (Zu keiner Überraschung schaffte es Ad Meter nicht in die Top 10.) Interessanterweise lautAnzeigenalter, der Werbespot war eine Runderneuerung: Er wurde erstmals 2014 in Schweden ausgestrahlt, wurde aber verboten, nachdem die schwedische Molkerei-Lobby das Unternehmen verklagt hatte.



Was war Ihre Lieblingsanzeige? Sag es uns in den Kommentaren unten.