Was steht bei 'The 100' an? Eliza Taylor, Bob Morley und Jason Rothenberg spielen Coy (VIDEO)

Jason Rothenberg, Eliza Taylor and Bob Morley Comic Con Maarten de Boer

Gott segne die Leute bei Die 100.

Mit einem der leidenschaftlichsten Fandoms ist sich diese Besetzung bewusst, dass alles, was sie tun - worüber sie lachen, wie sie auf bestimmte Fragen oder Tweets antworten, auf welches Schiff sie sich möglicherweise beziehen, selbst neben wem sie in Interviews sitzen! - werden abwechselnd seziert, gefeiert, geschleppt, diskutiert und normalerweise online umkämpft. Es sind die Kosten für eine Show, die manche Zuschauer genauso inspirieren wie andere.



Trotzdem bleiben sie gut gelaunt und dankbar für all die unterschiedlichen Fraktionen ihres Publikums - selbst wenn sie in einigen von Vancouvers weniger glamourösen Gegenden drehen müssen. Oh, und dann muss ich bis 2019 auf den kommenden Handlungssträngen sitzen.

Genau das haben Eliza Taylor (Clarke), Bob Morley (Bellamy) und Showrunner Jason Rothenberg getan, als wir uns mit ihnen zusammengesetzt haben New York Comic Con zu Versuchen und diskutieren Sie die wichtigste neue Richtung der sechsten Staffel. Diese drei sind Profis darin, schüchtern zu spielen, wie Sie sicher alle wissen ...



Jetzt seit Die 100 Diehards sind so verdammt gut, als würden sie die Details vor der Ausstrahlung der Folgen erfahren. Was ist Ihrer Meinung nach die 'größte schauspielerische Herausforderung', von der Taylor spricht? Und wie denkst du, werden sie in Morleys Hinken schreiben? Hinterlassen Sie Ihre Ideen unten!

Die 100, Gibt Zwischensaison zurück, The CW