Wird Netflix weitere Favoriten wie 'Designated Survivor' und 'Lucifer' retten?

DESIGNATED SURVIVOR - Mark Holzberg über Getty Images

Designierter Überlebender macht seinem Namen alle Ehre. ABC verdrängte das Drama des Weißen Hauses Kiefer Sutherland als Tom Kirkman, ein junger Präsident, der aus dem Kabinett gerissen wurde und sich nur schwer beweisen konnte - im Mai nach zwei Saisons mit mittleren Bewertungen. Jetzt hat es das Äquivalent einer vollständigen Begnadigung erhalten: eine Staffel 3 mit 10 Folgen, die 2019 dank ihres neuen Zuhauses Netflix uraufgeführt wird.

'Abgebrochen' bedeutet natürlich nicht, was es einmal getan hat. Bei so vielen Netzwerken auf einer Vielzahl von Plattformen - Broadcast, Kabel, Streaming, Online - ist der Pink Slip einer Filiale zur Abholung einer anderen geworden. Also, was hat Netflix zum Beißen gebracht? Designierter Überlebender?



'Das internationale Publikum für die Show hat unser Interesse geweckt, es als Netflix-Original auf die Welt zu bringen', sagt Bela Bajaria, Vice President of Content. Da der Streaming-Service seinen internationalen Kunden bereits exklusiv die ersten beiden Staffeln angeboten hatte und vielversprechende Zahlen verzeichnete, war das Pairing für die Produktionsfirma Entertainment One (eOne) keine Überraschung. 'Netflix war von Anfang an in der Show und sie sind die offensichtliche Heimat für die Zukunft', sagt Stuart Baxter, Präsident von eOne für internationalen Vertrieb.

Natürlich, Vorgesehen ist nicht die erste Shutter-Sendung, die von Netflix wiederbelebt wird. Im Juni nahm es das teuflische Drama auf Luzifer für eine vierte Staffel mit 10 Folgen, nachdem Fox die Axt geschwungen hatte, und A & Es westliches Drama Longmire bekam drei weitere Jahre bald nach seiner Kündigung 2014.



Das Mindy-Projekt

Netflix ist nicht allein. Hulu hob ab Das Mindy-Projekt von Fox im Jahr 2015 (und kündigte gerade eine Wiederbelebung von acht Folgen von Veronica Mars, die 2007 auf The CW endete). Syfy hat sein Weltraumdrama geerdet Die Weite im Mai nach drei Saisons und Amazon Prime Video kündigte eine Abholung 15 Tage später.

Die Praxis hat auch unter Rundfunknetzen eine reiche Geschichte. Zuletzt: amerikanisches Idol wechselte nach 15 Spielzeiten bei Fox zu ABC; Brooklyn Neun-Neun wurde von Fox abgesagt und wird nächstes Jahr auf NBC zurückkehren; und Letzter Mann stehend Umzug von ABC nach Fox.

Die Umstellung auf Streaming ermöglicht eine kreative Aktualisierung, da die Autoren frei von Standards und Praktiken des Broadcast-Netzwerks sind. Während sich Besetzung und Struktur nicht ändern, Designierter Überlebender Jetzt wird es kantiger, dunkler und unberechenbarer, sagt der neue Showrunner Neal Baer.

In Staffel 3 werden neue Charaktere vorgestellt, während Präsident Kirkman, ein unabhängiger Kandidat, zur Wiederwahl kandidiert. Ein weiterer Vorteil: kürzere Jahreszeiten. Durch die Reduzierung auf 10 Folgen aus einer typischen Sendesaison von 22 kann das Drama 'charaktervoller' werden, sagt Baer. 'Wir tauchen viel tiefer in ihr persönliches Leben im politischen Kontext der Show ein.'

Luzifer

Luzifer führen Tom Ellis freut sich auch über das neue Zuhause seiner Serie. 'Wenn Sie 22 Folgen machen, ist das aus vielen Gründen großartig, aber es bedeutet auch, dass Sie am Ende viel Geschichten erzählen und verwässern', sagt er. Mit dem Wechsel zu Netflix werden wir gleich loslegen. Jede Folge wird zählen. '

Könnten diese als nächstes kommen?

Weitere Shows, die ein neues Leben verdienen

Code Schwarz
CBS hat im vergangenen Mai den Stecker für das medizinische Drama gezogen - und dann hat es die Konkurrenz während seines Sommerlaufs geschlagen und fünf Mal die höchsten Bewertungen der Nacht erzielt. Belebe es wieder, STAT!

Quantico
Das Umrüsten von ABCs FBI-Drama in der letzten Saison half nicht bei niedrigen Bewertungen, aber wenn Star Priyanka Chopra könnte ihren Musiker-Schauspieler-Verlobten bekommen Nick Jonas zu Gast, vielleicht wäre er ein Unentschieden?

Großartige Neuigkeiten

Gutes Benehmen
Zwei Staffeln sind nicht genug für das TNT-Drama über Letty Raines (Michelle Dockery). Das Schicksal der Show ist in der Schwebe, aber zumindest die Überschrift nach LA. Cliffhanger garantiert einen Finale-Film.

Großartige Neuigkeiten
Die von Tina Fey von NBC produzierte Arbeitsplatz-Sitcom, die vorgestellt wurde Andrea Martinverdient mehr Zeit, um ein Publikum aufzubauen. Außerdem hat Fey bereits einen Netflix-Hit mit der Komödie Unzerbrechlicher Kimmy Schmidt.

TV Guide Magazine

Dieser Artikel erschien auch in der Ausgabe des TV Guide Magazine vom 1. bis 14. Oktober

Abonnieren Sie das TV Guide Magazine.