WWE-Legende Jim 'The Anvil' Neidhart stirbt

Jim Neidhart WWE

Die Pro-Wrestling-Welt trauert um Jim 'The Anvil' Neidhart.

WWE bestätigte den Tod des legendären Darstellers am Montag im Alter von 63 Jahren. In den sozialen Medien strömen alte Fotos, Erinnerungen und Beileidsbekundungen von Fans, Freunden und der Familie.



Neidhart ist auf der ganzen Welt vielleicht am bekanntesten für seine Tag-Team-Meisterschaft mit Schwager Bret Hart in der Hart Foundation, die zu zwei Regierungszeiten mit Gold führte. Dieser „pink-schwarze“ Angriff war Mitte der 1980er Jahre bis in die 1990er Jahre eine Kraft innerhalb der Division. Sie hatten herausragende Spiele gegen Top-Teams wie die British Bulldogs und Demolition.

Später in seiner Karriere gründete er mit dem verstorbenen Owen Hart die New Foundation. Und dann, 1997, kam die ganze Familie der Wrestler zusammen, um eine neue Inkarnation der Hart Foundation mit Bret als Anführer zu bilden.

Neidhart trainierte in Stu Harts berühmtem Hart Family Dungeon. Er kam aus dem Fußball und spielte Vorsaison und Übungsball für die Oakland Raiders und Dallas Cowboys. Der imposante Athlet hielt auch Rekorde in der High School für Kugelstoßen. Neidhart baute sich in Japan und den USA weiterhin einen Namen und arbeitete in Promotionen wie Mid-South Wrestling.

Er heiratete Elizabeth 'Ellie' Hart. Das Paar hatte drei Kinder, darunter die aktuelle WWE Roh Superstar Natalya. Neidhart und der Rest des liebenswürdigen Exzentrikers sind kürzlich in Episoden von zu sehen Total Divas einer! Netzwerk. Natalya würdigt ihre familiären Wurzeln oft im Ring und mit dem rosa und schwarzen Farbschema.

Leider ist dies nur der letzte Tod in der Familie Hart. Neidharts Kämpfe mit seinen Dämonen wurden im Laufe der Jahre dokumentiert. Als es jedoch klingelte und die Kameras an waren, fiel Neidhart sofort auf. Er war wie ein Amboss gebaut, zog immer an seinem Markenzeichen Ziegenbart und hatte ein unverkennbares Lachen. Dann gab es seine sportlichen Fähigkeiten, die es ihm ermöglichten, aufregende Bewegungen auszuführen, die in den 1980er Jahren revolutionär waren, insbesondere für einen Mann seiner Größe.

Das Erbe von Neidhart wird jedes Mal weiterleben Natalya betritt den Ring und die Stunden seiner Karriere, die im WWE-Netzwerk zu finden sind.