WWE-Legende Mick Foley spricht über '20 Jahre Hölle' -Tour und empfängt 'Westworld' -Liebe

Mick Foley WWE

Die Menschheit (Mick Foley) und The Undertaker treffen am 28. Juni 1998 in Pittsburgh im klassischen WWE-Match 'Hell in a Cell' aufeinander



Am 28. Juni wird es 20 Jahre her sein, dass Mick Foley als Menschheit im legendären Spiel gegen The Undertaker Leib und Leben aufs Spiel gesetzt hat Hölle in einer Zelle Match bei der King of the Ring-Veranstaltung 1998. Die Zwei WWE Legenden haben die Brutalität in einer geschichtsträchtigen Auseinandersetzung in Pittsburgh auf ein neues Niveau gebracht, und das Bild des Undertakers, der die Menschheit aus der Zelle schleudert, ist zu einer Ikone geworden.

Zwei Jahrzehnte später feierte Foley das Jubiläum mit einer Ein-Mann-Showtour, die am 28. Juni zu einer bereits ausverkauften Veranstaltung in die „Steel City“ führte. Für die Hardcore Hall of Famer ist das Match mehr als uneingeschränkte Gewalt , als die bitteren Rivalen ein weiteres blutiges Kapitel in ihrer geschichtsträchtigen Rivalität hinzufügten.



'Einige der surrealen Vorfälle, die das Match umgaben, sind wenig bekannt, und (so ist) mein Kampf, das Match zu akzeptieren', sagte Foley uns Stunden vor einem erfolgreichen Stopp in Arizona mit Dolph Ziggler und dem ehemaligen WWE-Ringansager Justin Roberts. 'Um zu verstehen, dass es schlimmere Dinge auf der Welt gibt, an die man sich erinnern kann als an ein Match, haben Millionen von Menschen alles getan, um Freunden, Familie und Zweiflern zu zeigen.'

Es gibt viele andere Momente und Übereinstimmungen, die von seiner philanthropischen und literarischen Arbeit bestimmt werden. Dies ist jedoch der Fall, wenn es darum geht, worüber Fans mit ihm sprechen möchten.

Wie ging es weiter nach der ersten großen Beule auf dem Käfig und sogar später, als er erstickt wurde? Wie hat er überlebt? Es gab genug faszinierende Inhalte, die die Leute wissen wollten, um eine Show zu füllen.



'Ich wollte, dass es eine schöne Kombination von Geschichten ist, die die Leute in die Emotionen hinter dem Spiel verwickeln und gleichzeitig für ein paar Lacher sorgen', sagte Foley. 'Ich halte es nicht für eine Comedy-Show, aber ich kann definitiv nicht einfach Menschen unerbittlich mit Geschichten über grafische Verletzungen hämmern.

'Ich würde sagen, von der ersten Nacht an hat das Gleichgewicht gut geklappt. Ich habe jeden Abend gearbeitet, um sicherzustellen, dass jede Show so gut wie möglich war. Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis des Empfangs und der Show. '

Unterwegs sind Freunde vorbeigekommen, darunter die Wrestlerin Becky Lynch und die berühmte Gitarristin Nita Strauss, die Foley mit seinem Intro ein kleines „Showbiz“ hinzugefügt haben. Er zählt dies zu einem der Höhepunkte seines Lebens und wurde geehrt, dass Strauss - der vor nicht allzu langer Zeit vor mehr als 75.000 Fans bei spielte WrestleMania - würde sich eine Auszeit nehmen, um in einer intimeren Umgebung aufzutreten.



Diejenigen, die nicht das Glück haben, sich ein Ticket für eine Show zu schnappen, könnten Glück haben, da Foley zuversichtlich ist, dass das Filmmaterial seinen Weg in die Luft finden wird.

'WWE wird an einer der Veranstaltungen teilnehmen', sagte er. „Ich scherze darüber Herr McMahon, aber er ist ein sehr guter Sport. Das war schon immer so, wenn ich ihn ein bisschen nadelte.

'Es gibt ein Schimpfwort in der 90-minütigen Show, daher denke ich nicht, dass (WWE) eine Ausnahme vom Material machen wird. Ich halte es für sehr unwahrscheinlich, dass es irgendwann nicht mehr im Netzwerk angezeigt wird. Nichts ist garantiert. Ich habe das Gefühl, dass es über allem steht, was ich zuvor auf die Bühne gebracht habe. '

Ähnlich wie in seinen Jahren im Ring gibt Foley jedes Mal alles, wenn er die Bühne betritt. Oft schläft er an einigen besonders anstrengenden Reisetagen praktisch nicht und kämpft gegen die Krankheit. Der Darsteller hat der Gesundheit Priorität eingeräumt und in den letzten Jahren zum großen Teil dank DDP Yoga an Gewicht verloren.

'Viele Leute bemerkten, dass ich das letzte Mal, als sie mich vor ein paar Jahren sahen, im Grunde genommen saß, weil es weh tat, auch nur für einige Momente zu sitzen', sagte Foley.

'Ich fühle mich besser und ich denke, es ist eine bessere Show. Ich nutzte eine Chance und eine Seite aus Bruce Springsteens 'River' -Tour und beschloss, die Zelle wieder zum Leben zu erwecken.

„… Eine junge Dame fragte auf einer Comic-Convention in Miami nach der Show und hoffte, dass sie an einer teilnehmen könnte. Sie stellte eine sehr einfache Frage. Sie sagte: 'Ich möchte dich oder irgendetwas nicht beleidigen, aber wenn du eine Show machen willst, die die Leute 20 Jahre zurückbringen soll, solltest du nicht vielleicht versuchen zu sehen, wie du es vor 20 Jahren gemacht hast?' Ich denke nicht, dass du kurze Haare haben solltest. '

Sie fragte, ob ich den Bart nachwachsen lassen würde. Ich habe wirklich darüber nachgedacht und festgestellt, dass ich es den Fans schulde, sich anzustrengen. Jetzt bin ich stolz zu sagen, dass mein Bart wieder seine natürliche tiefschwarze Farbe hat. Ich sehe vage aus wie vor 20 Jahren anstelle eines völlig neuen Menschen. “

Der Undertaker schaut nach unten, als sich das medizinische Personal um Foley kümmert, der gerade durch die Zelle in 'Hell in a Cell' (WWE) gewürgt wurde.

Die Hölle in einer Zelle hat Fans aus allen Lebensbereichen beeinflusst, einschließlich Westworld Mitschöpferin Lisa Joy.

Mitte Mai dieses Jahres erwähnte Joy während eines Reddit 'Frag mich was' Fragen und Antworten mit Fans des HBO lauteten: „Die ultimative Bedeutung dieser Geschichte, das Ziel, zu dem unser Weg immer geführt hat, begann in 1988, als der Undertaker die Menschheit in einer Zelle aus der Hölle warf und sechzehn Fuß durch den Tisch eines Ansagers stürzte . '

Auch wenn es kein Plotspoiler war, schätzte Foley die Erwähnung. Er liebte den alten 70er-Jahre-Film mit Yul Brynner und begann in der ersten Staffel von Westworld.

'Ich habe eine Nachricht erhalten, dass ich überall im Internet war', erinnerte sich Foley. 'Wenn Sie so etwas sehen und denken:' Ja, ich denke, ich bin immer noch ziemlich relevant, wenn der Schöpfer von Westworld bezieht sich auf meine Karriere bis zu einem der Handlungsstränge einer der heißesten Shows im Fernsehen. '“

Foley glaubt, dass dies eine perfekte Zeit ist, um ein Fan zu sein und im Geschäft zu sein. Ein Beweis dafür ist nicht nur der Ausverkauf auf seiner Tour, sondern auch die Tatsache, dass Cody Rhodes und die Young Bucks sich selbst finanziert haben All In Die Veranstaltung in Chicago war in weniger als 30 Minuten mit 10.000 Veranstaltungsorten ausverkauft.

'Es ist eine Zeit, in der Jungs tragfähige, andere Möglichkeiten haben', sagte er.

Der ehemalige mehrfache WWE-Champion freut sich auch darüber, dass Daniel Bryan zum aktiven Wettbewerb zurückkehrt und was er liebt. Er ist zuversichtlich, dass das Unternehmen nicht die Entscheidung getroffen hat, ihn leichtfertig medizinisch zu klären.

„WWE ist sehr sicher, wenn es darum geht, eine der größten Handlungen im Unternehmen zu seiner eigenen Sicherheit loszulassen. Sie haben Leute, die nach seinem besten Interesse Ausschau halten “, sagte er.

'Ich war unterwegs und so beschäftigt, dass ich Daniel seit seiner Rückkehr nicht mehr gesehen habe, mit Ausnahme der WrestleMania Spiel. Es gibt bestimmte Dinge, die er auf Hausshows tun kann, um sich das Leben zu erleichtern, und niemand würde weniger an ihn denken, wenn er etwas weniger körperlich arbeiten würde. Das habe ich gegen Ende meiner Karriere getan, und viele Leute haben es getan. '

Am Ende der Tour freut sich Foley darauf, sich auszuruhen und es ruhig angehen zu lassen. Er ist denen dankbar, die ein Risiko eingegangen sind und ein Ticket für eine Show gekauft haben, von der sie nicht wussten, was sie erwarten sollten.

'Ich bin ziemlich hart auf die Straße gegangen', sagte er. „Ich war mit einer Lungenentzündung unterwegs. Ich sagte Edge und Christian, als ich letzte Woche in Stamford ihre Show machte, dass ich als der Typ in Erinnerung bleiben wollte, der auftauchte und ihre Show während des Gebrauchs machte, wenn die Leute mich auf der Trage vergessen können, nachdem ich aus der Hölle in einer Zelle gekommen war ein Vernebler. '

Für die Zukunft visualisiert der 52-Jährige Ende 2019 eine weitere Tour rund um die 20th Jahrestag seiner meistverkauften Memoiren Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag: Eine Geschichte von Blut und Sweatsocks. Er würde zwischen vier verschiedenen Shows wechseln, um es für das Publikum frisch zu halten.

'Ich würde gerne einige Geschichten erzählen, die den Leuten aus diesem Buch gefallen haben', sagte er. 'Wenn ich auf der Bühne bin, habe ich nicht das Gefühl, meine größten Hits wieder aufzuwärmen.' Ich habe das Gefühl, Geschichten zum Leben zu erwecken. '

Catch the Hell in a Cell und andere klassische Matches ab Mick Foley WWE-Netzwerk. Um auf dem Laufenden zu bleiben, wo Foley während seiner 20 Years of Hell-Tour, die am 28. Juni in Pittsburgh endet, als nächstes auftritt, besuchen Sie www.RealMickFoley.com.