Xia Brookside über den jüngsten Konkurrenten in der WWE 'Mae Young Classic'

Xia Brookside Nick Mayberry

Während die meisten 16-Jährigen nach ihrem Führerschein suchen, bereitete sich Xia Brookside darauf vor, in das Familienunternehmen des professionellen Wrestlings einzusteigen.

Drei Jahre schneller Vorlauf und die 19-jährige Tochter von Robbie Brookside bereitet sich auf ihre bisher größte Chance vor - sie ist die jüngste Frau unter den 32 besten weiblichen Grapplern, die im zweiten Rennen antreten WWE Mae Young Classic. Brookside will sich nicht nur der Entscheidung würdig erweisen, sie in das Turnier aufzunehmen, sondern auch Papa stolz machen.



'Dies ist das erste Mal, dass mein Vater mich live ringen sieht', sagte Brookside, Stunden bevor das Turnier im Full Sail Live der Full Sail University begann.

(Bildnachweis: Nick Mayberry)



'Zum Glück ist es am Mae Young Classic. Alle diese Frauen haben sehr hart gearbeitet, um hier zu sein. Es ist also eine großartige Erfahrung, in so jungen Jahren dabei zu sein. Ich habe an einigen Orten gerungen. Ich habe um die Welt gerungen. Jetzt kann ich allen zeigen, wozu ich hart gearbeitet habe. '

Brookside ist inspiriert vom Erfolg ihres Vaters in der britischen Wrestlingszene. Er bringt seinen Erfahrungsschatz als Coach im WWE Performance Center ein. Die WWE-Perspektive findet auch Motivation bei denen, die zuvor gekommen sind. Besonders eine gewisse SmackDown Live General Manager, der im Alter von 18 Jahren vom Unternehmen unter Vertrag genommen wurde.

'Ich war so aufgeregt zu hören, dass Paige unterschrieben wurde', sagte Brookside. „Sie war eine Wrestlerin im selben Boot wie ich. Sie war diese Wrestlerin der zweiten Generation aus einer britischen Familie. Sobald sie vorbeikam, brachte sie mich zum Nachdenken: „Hey, das kann ich auch. Ich kann da rausgehen und mir einen Namen machen. 'Und hier bin ich.'

In den letzten drei Jahren hat der Kracher ihre Fähigkeiten in fünf Ländern verfeinert. Die Entwicklung ist im Haar zu sehen. Das heutige Farbschema ist eine auffällige Zuckerwatte in Pink und Blau.

'Als ich anfing zu ringen, war ich einfach nur blond', sagte sie. „Dann habe ich eine graue Phase durchlaufen. Dann fing ich an, mich selbst zu finden und stellte fest, dass ich dieser sprudelnde, kontaktfreudige Charakter war. Dann färbte ich meine Haare hellrosa. Dann ist es von da an gewachsen.

'Jetzt lautet mein Bild:' Hey, sieh mich an. 'Ich bin ein bisschen verrückt. Das hat mich zum Wrestling gebracht. “Ich blicke jetzt auf mein erstes Match zurück und denke über alles nach, was ich getan habe. Ich habe das alles jetzt getan und mich im Ring so sehr verbessert. Ich habe das Gefühl, dass ich mich außerhalb des Rings zu mental verbessert habe. Das Reisen um die Welt kann Ihren Körper belasten. Ich habe das Gefühl, dass ich seitdem Fortschritte gemacht habe. '

Xia Brookside umarmt ihren Vater Robbie Brookside beim 'Mae Young Classic'-Taping bei Full Sail LIve. (Nick Mayberry)

Robbie Brookside war nicht besonders daran interessiert, dass seine Tochter die Stiefel schnürte. Der versierte Veteran kennt die Straßenlage und die Opfer, die er erbracht hat, um in einer oft undankbaren Branche erfolgreich zu sein.

'Als ich ihm sagte, dass ich anfangen wollte zu ringen, sagte er' Ahh '', sagte Brookside. Dann sagte er: ‚Nun, wenn du willst. Geh raus und trainiere für dich. Geh raus und arbeite hart. Machen Sie sich einen Namen, und Sie tun es auf eigene Faust.

'Genau das habe ich getan. Jetzt sieht er mich live ringen, worüber wir uns so freuen. Ich kann ihm zeigen, was ich getan habe. Ich kann ihm zeigen, dass ich diese harte Arbeit geleistet habe. Ich darf das WWE-Universum und die Menge im Mae Young Classic. Es ist ein tolles Gefühl. '

Trotz der offensichtlichen Konkurrenz bleibt Brookside konzentriert und zuversichtlich in ihre Fähigkeiten. Sie hat sich einen Rat zu Herzen genommen, bevor sie durch den Vorhang ging.

'Ich denke, das Größte, was er zu mir gesagt hat, ist, dass es keine Erwartung gibt', sagte sie. „Es gibt keine Erwartung von ihm, dass ich gerecht werden muss. Es wird kein zusätzlicher Druck hinzugefügt. Er sagte nur: 'Geh raus und mach was du tust und mach was du getan hast und hab Spaß.'

Die junge Frau freut sich darauf, sich gegen die größten und besten der Welt zu messen Mae Young Classic.

'Alle diese Frauen haben sich einen Namen gemacht, und ich würde sie gerne alle ringen', sagte sie.

'Ich habe schon einige der Mädchen gerungen. Ich habe sie in Japan gerungen. Ich habe mit Io Shirai gerungen, der unglaublich ist und heute eine der besten Wrestlerinnen der Welt ist. Ich bin mit Hiroyo (Matsumoto) und Toni Storm in England in den Ring getreten. Es gibt einige, mit denen ich bereits gerungen habe, aber jeder, mit dem du mich da reinbringen willst, ist bereit. '

Das Finale der Mae Young Classic wird bei der ersten WWE All-Women stattfinden Evolution Pay-Per-View am 28. Oktober. Gewinnen oder verlieren, Brookside hat ein klares Ziel: WWE-Superstar zu werden.

'Wer möchte keinen WWE-Vertrag? Ich bin jetzt bereit ', sagte sie.

WWE Mae Young Classic 2018 (aufgenommen), ab Mittwoch, 5. September, 9 / 8c, WWE Network